XI-V

XI-V
Typ: Technologiedemonstration[1]
Land: JapanJapan Japan
COSPAR-ID: 2005-043F[2]
Missionsdaten
Masse: 1 kg
Größe: 10 cm × 10 cm × 10 cm
Start: 27. Oktober 2005, 06:52:00 UTC
Startplatz: Kosmodrom Plessezk
Trägerrakete: Kosmos
Status: aktiv
Bahndaten
Umlaufzeit: 98,7 min
Bahnneigung: 98,2°
Apogäumshöhe 708 km[3]
Perigäumshöhe 682 km

XI-V (auch Cubesat-OSCAR 58, CO-58) ist ein japanischer Cubesat-Satellit der Universität Tokio.

Er wurde am 27. Oktober 2005 vom Kosmodrom Plessezk in Russland aus gestartet und dient der Ausbildung von Studenten.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Technology Demonstration on University of Tokyo's ... arc.aiaa.org, abgerufen am 1. Mai 2014 (englisch).
  2. CubeSat 11-5 im NSSDCA Master Catalog, abgerufen am 1. Mai 2014 (englisch).
  3. CO-58 | Amateur Radio – PEØSAT. pe0sat.vgnet.nl, abgerufen am 1. Mai 2014 (englisch).
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/XI-V