Wikipedia:Technik/Browser/Bookmarklet

Bookmarklets im Wiki


Diese Seite beschreibt Möglichkeiten, die Arbeit an der Wikipedia im Browser mit Bookmarklets zu unterstützen.

Bookmarklets sind kleine JavaScript-Codes, die wie Bookmarks (Favoriten, Lesezeichen) im eigenen Browser gespeichert werden.

Allgemeines

Vorteile

  • Vertraulichere Informationen (wie etwa private URL oder Wiki-Passwörter) können enthalten sein, da sie anders als auf Wiki-Benutzerseiten nicht weltweit sichtbar sind. Ein Beispiel waren TUSC-Passwörter. Allzu großes Missbrauchspotenzial (Bankkonten) sollten sie gleichwohl nicht bieten, da keinerlei Schutz vor Schadsoftware besteht.
  • Für Einsteiger in die Programmierung der Benutzeroberfläche ist dies ein einfacher Weg. Die Verwaltung und Darstellung der Schaltflächen wird vom Browser übernommen.

Nachteile

  • Die Anwendung ist auf den eigenen PC und den einzelnen Browser begrenzt, während eine „richtige“ Anpassung der Wiki-Benutzeroberfläche überall nutzbar ist.
  • Bookmarks können nur in begrenztem Umfang unmittelbar erreichbar im sichtbaren Bereich des Browsers platziert werden. Reichert man die Wiki-Portalseite mittels addPortletLink() an, kann man sich auf diejenigen Links beschränken, die für die momentane Seite sinnvoll sind. Die meiste Werkzeugunterstützung benötigt man beim Editieren; dafür bieten sich eher die verschiedenen Werkzeugleisten an.
  • Das erforderliche Pseudo-Protokoll javascript: ist ein Sicherheitsrisiko und deshalb heutzutage bei den meisten Browsern unzulässig. Zumindest in den Inhalten von Webseiten blockiert, möglicherweise jedoch in Bookmarks erlaubt; Ausnahmekonfigurationen können eine Sicherheitslücke schaffen.

Handhabung

Normalerweise wird einem Lesezeichen (Bookmark; „Favorit“) eine URL zugewiesen, die mit http:// usw. beginnt. Bookmarklets werden genauso verwaltet; jedoch beginnt die Adresse mit javascript: und wird von einer oder mehreren JavaScript-Anweisungen gefolgt.

Hinweise

  • Es ist dringend ratsam, den JavaScript-Code lokal auf dem PC oder in einer Benutzer-Unterseite zu speichern, weil er sonst verloren gehen kann, wenn der Browser neu konfiguriert wird.
  • Es sind alle Funktionen verfügbar, die seit dem Laden der Seite definiert wurden; die komplizierteren Abläufe können also in der common.js auf Vorrat definiert werden; per Bookmarklet werden die Funktionen nur noch gestartet.
  • Mitunter kommt es nach Aktivierung zu seltsamem Verhalten der Seite im Browser, vor allem zu ihrer fast vollständigen Leerung. In diesem Fall ist Folgendes an die letzte Anweisung anzuhängen: ;void(0)

Beispiel

javascript:insertTags("{{MeinLexikon|eintrag="+ Nachname_Vorname()+ "|Band=}}")
  • insertTags() ist eine veraltete und bald so nicht mehr verfügbare Funktion im historischen edit.js sowie in wikEd.
  • Nachname_Vorname() kann man sich vorab in common.js definieren, damit aus dem Lemma-Namen eine Vorgabe generiert wird, wenn der Artikel eine Person behandelt.

Die Funktion fügt die Vorlage in den Wikitext des Artikels ein.

Anwendungen

Nachstehend haben einige Benutzer Beispiele für Bookmarklets aufgelistet.

  • Eine Verantwortung für ordnungsgemäßes Funktionieren, Aktualität oder womöglich schädliche Wirkungen kann nicht übernommen werden.
  • Schau dir zuvor gründlich an, was du kopierst, und erprobe vorsichtig.

Zeichen/Bytes zählen

Wer z. B. für den Wikipedia:Schreibwettbewerb wissen will, wie viele UTF-8-Zeichen bzw. Bytes ein Artikel hat, kann dieses Bookmarklet nutzen:

javascript: var textInWindow = document.editform.wpTextbox1.value; var iNumChars = encodeURI(textInWindow).split(/%..|./).length-1; var iNumBytes = textInWindow.length; alert("Text im Fenster hat eine Länge von " + iNumChars + " Zeichen bzw. " + iNumBytes +" Bytes.");

BKL-Zeile erzeugen

Erzeugt aus der markierten Einleitung eines Biografieartikels einen Eintrag, der für BKLs und Persönlichkeiten-Listen von Ortsartikeln verwendet wird. Funktioniert noch nicht in allen Fällen, so muss man z. B. bei Artikeln mit mehreren Semikolons in der Klammer nur den letzten Teil markieren.

javascript: var strSelectedLine = (window.getSelection()+'').split(";"); var birth = ExtractYear(strSelectedLine[0]); var iProfessionPart = 0;  if(strSelectedLine.length==2) {  var death = ExtractYear(strSelectedLine[1]);  var iProfessionPart = 1;  var biographDates = '(' + birth + '%E2%80%93' +death +')'; } else {  var biographDates = '(* ' + birth + ')'; }  var profession = ExtractProfession(strSelectedLine[iProfessionPart]);   var disambigLine = '* [[' + wgTitle + ']] ' + biographDates + profession; var j = window.prompt("", disambigLine); function ExtractYear(s) {  var RegExpFourDigits = /\d{4}/;  var strHits = RegExpFourDigits.exec(s);  return strHits[0]; } function ExtractProfession(s) {  var RegExpFourDigits = /[war|ist] (.+)/;  var strHits = RegExpFourDigits.exec(s);  return strHits[0].replace(/[war|ist] ein*/g, ", ").replace(/\./g, "").replace(/\./g, ""); }

Zeilen sortieren

Wer kennt das nicht? Da will man eben eine Liste posten und dann ist das Ding vollkommen durcheinander. Nicht mehr lange:

javascript:document.editform.wpTextbox1.value=((document.editform.wpTextbox1.value.split('\n')).sort()).join('\n')

Artikellinks umbiegen

Dieses Bookmarklet ersetzt alle Artikellinks durch einen beliebigen anderen Link mit dem Lemma am Ende. Die voreingetragene URL lässt die Artikel-Links beispielsweise auf die Versionsgeschichte zeigen. Das Bookmarklet kann aber durch Verwendung von http://de.wikipedia.org/w/index.php?action=edit&summary=Zusammenfassung&title= auch -Links mit automatischer Zusammenfassung erzeugen.

Anwendung: Liste der zu bearbeitenden Artikel als Wikitext erstellen und Bookmarklet ausführen.

Beispiele: -Links mit vorgegebener Zusammenfassungszeile, direkter Sprung in die Versionsgeschichte etc.

javascript: var strNewHref = prompt('URL angeben, an die Artikelname angehängt werden soll', 'http://de.wikipedia.org/w/index.php?action=history&title=');
for (var i=0; aNode = document.getElementsByTagName("a")[i]; i++) {     if ( href = aNode.getAttribute("href") )     {      href = href.replace(/\/wiki\//, strNewHref);
aNode.setAttribute("href", href);  } } void(0);

Transkription erzeugen

Dieses Bookmarklet erzeugt mit Hilfe des Tools Wikyrill-o-mat für den markierten Text eine Transkription.

Anwendung: Markiere ein Stück Text, das transkribiert werden soll auf einer Webseite. Klicke in der Lesezeichenleiste auf das Icon für den Wikyrill-o-mat-Bookmarklet. Es wird ein neues Fenster geöffnet und einem Textfeld in einem Popup steht der transkribierte Text. Du kannst Den Text kopieren und verwenden. Du kannst auch das Popup schließen und auf der Wikyrill-o-mat-Seite weitere Einstellungen für die Transkription vornehmen, zum Beispiel um eine andere Originalsprache auszuwählen.

javascript:if(window.getSelection){text=window.getSelection().toString();}else%20if(document.selection&&document.selection.type!='Control'){text=document.selection.createRange().text;}window.open('https://wikyrillom.at/?orig='+text+'&lang=ru&mode=prompt');

Kopiervorlage für Redundanzseite

  • Anwendungsfall: Du hastt gerade zwei Artikel mit {{Redundanz|Artikel 1|Artikel 2}} versehen und möchte die beiden Artikel nun auf die entsprechende Unterseite von Wikipedia:Redundanz eintragen.
  • Rahmenbedingung: im aktuellen Browserfenster wird Artikel 1 angezeigt
  • Bedienung: Markiere im Redundanzbaustein den Namen von Artikel 2 und rufe das Bookmarklet auf
  • Ergebnis: Es erscheint eine Kopiervorlage für die Überschrift inklusive Gleichzeichen, Links und Minuszeichen
javascript:var%20i=window.prompt('Link%20zu%20Abschnitt',%20'===[['+wgPageName.split('_').join('%20')+']] - [['+%20window.getSelection()%20+']]===');

Einzelnachweise / Fußnoten

mit Vorlage:Internetquelle

Fußnote nach Vorlage Internetquelle direkt aus Webseiten:
Das folgende Bookmarklet kann auf zu zitierenden Webseiten eingesetzt werden. Indem auf betreffender Webseite das Bookmarklet durch Aufruf des entsprechenden Lesezeichens aktiviert wird, erstellt es aus den Daten der Seite einen Vorlagentext entsprechend Vorlage:Internetquelle, den man kopieren und auf einer Wikipediaseite einfügen kann. Diese Methode bringt auf vielen Webseiten erste Ergebnisse für Einzelnachweise. Hier exemplarisch mit markiertem Text als Autor:

javascript:var t=document.getElementsByTagName('time');prompt('Bitte Text kopieren','<ref>{{Internetquelle |url='+location+' |titel='+document.title+' |autor='+getSelection()+' |hrsg= |werk='+location.hostname.replace(/www\./,'')+' |datum='+(t[0]?t[0].dateTime.substring(0,10):'')+' |abruf='+new Date().toISOString().slice(0,10)+'}}</ref>');void(0);

Beispielhafter Spezialfall Badische Zeitung: Entfernen von Ballast aus der Titelleiste, Autor und Datum vor Aufruf des Bookmarklets als Text markiert:

javascript:
var months = ["Januar", "Februar", "M%C3%A4rz", "April", "Mai", "Juni", "Juli", "August", "September", "Oktober", "November", "Dezember"];
var now = new Date();
var today = madeDate(now.getFullYear(), now.getMonth()+1, now.getDate());
var title = document.title.replace(/ - Badische Zeitung/g, "");
var inLastMinus = title.search(" - ");
var title = title.substr(0, inLastMinus);
var selText = window.getSelection() + ""; 
var prefixAutor = "Von ";
var inAuthor = selText.search(prefixAutor);
var inKomma = selText.lastIndexOf(", ");
var inNewLine = inKomma -3;
var datepub = "";
var author = "";

if(inNewLine != -1)
{
    if (inAuthor != -1) {
        author = selText.substring(inAuthor + prefixAutor.length, inNewLine).trim();
    }
    var dayAndComma = "DD, ";
	var pubParts = selText.substring(inNewLine+dayAndComma.length).trim();
	pubParts = pubParts.split(' ');
	if (pubParts.length > 2)
		datepub = madeDate(pubParts[2], months.indexOf(pubParts[1])+1, pubParts[0].split('.')[0].trim());
	inAuthor += 17;
	/*if (selText.length > inAuthor +1)
		author = selText.substring(inAuthor);*/
}
var reftext = '<ref>{{Internetquelle|url=' + location + '|titel=' + title + '|autor=' + author + '|hrsg=Badische Zeitung|datum=' + datepub + '|abruf=' + today + '}}</ref>';
prompt("Bitte Text unten kopieren", reftext);void(0);
function madeDate(year, month, day) {
	month = ('0' + month).slice(-2);
	day = ('0' + day).slice(-2);
	return year+ '-' +month+ '-' +day;
}

Das Badische-Zeitung-Bookmarklet funktioniert nicht auf Android-Geräten, da dort in einem Bookmarklet nicht auf den ausgewählten Text zugegriffen werden kann. Ersetzt man die Zeile var selText ... in obigem Quellcode durch die folgende, so kann der Text zuvor kopiert und nach Aufruf des Bookmarklets eingefügt werden:

var selText = window.prompt("Text inklusive 'Von' und Jahreszahl einfügen" );

Vollständige Fußnote nach allen Regeln für richtiges Zitieren in Einzelnachweisen:
Um dieses Bookmarklet nutzen zu können, muss man die zitierte Seite mit WebCite archivieren und den Archivlink in der Variable archiv-url eintragen. Für dieses Archivieren braucht man zusätzlich das Webcite-Bookmarklet. (Dort muss man einmalig eine E-Mail-Adresse angeben, die ins Bookmarklet eingebaut wird, damit man über Erfolg oder Misserfolg jeder Archivierung unterrichtet werden kann – es kommt kein Spam).

javascript: var Jetzt = new Date(); var date = ((Jetzt.getDate()<10) ? "0" : "")+ Jetzt.getDate(); var monat = (( (Jetzt.getMonth()+1) <10) ? "0" : "")+ (Jetzt.getMonth()+1); heute=Jetzt.getFullYear()+"-"+monat+"-"+date; var server = location.hostname.replace(/www./g, %22%22); var reftext = '<ref>{{Internetquelle|url='+location+'|titel='+document.title+'|autor=|hrsg=|werk='+server+'|seiten=|datum=|archiv-url=Webcitation.org-ARCHIV-URL EINTRAGEN|archiv-datum='+heute+' |abruf='+heute+'|sprache=|format=|kommentar=|zitat=|offline=}}</ref>'; var p = prompt("Bitte Text unten kopieren", reftext); location.reload();

Fußnote nach Vorlage Internetquelle direkt im fenster:
Alternativ kann man folgendes Bookmarklet abspeichern und ab dann immer bei geöffnetem Artikel-Bearbeitungsfenster und mit Cursor im Texteingabefeld über die Bookmarks aufrufen. Es erstellt eine (bis auf die Daten) unausgefüllte Fußnote an der Cursorposition im Texteingabefeld.

javascript:var Jetzt = new Date(); var date = ((Jetzt.getDate()<10) ? "0" : "")+ Jetzt.getDate(); var monat = (( (Jetzt.getMonth()+1) <10) ? "0" : "")+ (Jetzt.getMonth()+1); heute=Jetzt.getFullYear()+"-"+monat+"-"+date;(function(){ insertTags('<ref>{{Internetquelle | url= | titel= | titelerg= | autor= | hrsg= | werk= | seiten= | datum= | archiv-url= | archiv-datum='+heute+' | abruf='+heute+' | sprache= | format= | kommentar= | zitat= | offline= }}</ref>',''); })();

ohne Vorlage Internetquelle

Dieses Bookmarkelt erzeugt einen Einzelnachweis ohne die Vorlage Internetquelle. Wird im Browser Text ausgewählt, erscheint dieser auch in der Ausgabe. Damit ist es möglich, Autor und Veröffentlichungsdatum einzufügen.

javascript:
var now=new Date(),thisYear=now.getFullYear(),thisMonth=["Januar","Februar","M%C3%A4rz","April","Mai","Juni","Juli","August","September","Oktober","November","Dezember"][now.getMonth()];
now=now.getDate();now+='. '+thisMonth+' '+thisYear;
var reftext='<ref>'+getSelection()+': \'\'['+location+' '+document.title+']\'\''+', '+(location.hostname.replace(/www./g,""))+', abgerufen am '+now+'</ref>';
prompt("Bitte Text kopieren",reftext);

Internet Archive / Wayback Machine

Prüfen, ob die aktuell angezeigte Seite, im Internet Archive zu finden ist:

javascript:location.href='http://web.archive.org/web/*/'+document.location.href;

Nach aktuell markierter URL im Internet Archive suchen (öffnet ein neues Fenster):

javascript:var windowArchiv = window.open('http://web.archive.org/web/*/'+window.getSelection(), "Archivfenster");

URL aus der Zwischenablage einfügen, neues Fenster öffnen, nach URL im Internet Archive suchen

javascript:var windowArchiv = window.open('http://web.archive.org/web/*/'+prompt("zu suchende URL"), "Archivfenster");

Befindet man sich auf einer Seite, die im Internet Archive über die Wayback Machine zu erreichen ist, kann man hiermit die Vorlage:Internetquelle befüllen. Aktuell im Browser markierter Text wird als Titel eingefügt. Wer lieber {{Webarchiv}} nutzen möchte, muss die Variable INTERNETQUELLE = 1; auf INTERNETQUELLE = 0; setzen.

javascript:
var INTERNETQUELLE = 1;
var wbUrl = window.location;
wbUrl.hostname = 'web.archive.org';
var urlOld = wbUrl.pathname.slice(20);

if (INTERNETQUELLE)
	prompt("Archivvorlage", "{{Internetquelle |hrsg=" + urlOld.slice(7).replace(/\/?www\./g, "").split("/",1)[0] + " |url=" + urlOld + " |titel=" + window.document.title + " |autor=" + window.getSelection() + " |abruf=" + new Date().toISOString().slice(0,10) + " |archiv-url=" + "https://" + wbUrl.hostname + wbUrl.pathname + wbUrl.hash + " |archiv-datum=" + (wbUrl.pathname.slice(5,9) + "-" + wbUrl.pathname.slice(9,11) + "-" + wbUrl.pathname.slice(11,13)) + "}}");
else
	prompt("Webarchivvorlage", "{{Webarchiv |wayback=" + wbUrl.pathname.slice(5, 19) + " |url=" + urlOld + " |text=" + window.getSelection() + "}}");
void(0);

Google Buchsuche

Befindet man sich auf Google Books, kann man direkt die Vorlage:Google Buch mit id und Seitenzahl befüllen und muss nur noch Hervorhebung und Linktext eingeben. Die Funktion zum Auslesen der URL-Parameter stammt von hier.

javascript:var i=window.prompt("{{Google Buch}}",   "{{Google Buch   | BuchID   = " + get_url_param('id') + "   | Seite    = " + get_url_param('pg') +"   | Linktext = Volltext/Vorschau   | Hervorhebung =   }}");  function get_url_param( name ) {  var regexS = "[\\?&]"+name+"=([^&#]*)";  var regex = new RegExp( regexS );  var results = regex.exec( window.location.href );   if ( results == null )   return "";  else   return results[1]; }

Hier noch eine experimentelle Bonusversion, die gleich noch den Suchbegriff als Parameter Hervorhebung einträgt:

javascript:var i=window.prompt("{{Google Buch}}",   "{{Google Buch   | BuchID   = " + get_url_param('id') + "   | Seite    = " + get_url_param('pg') +"   | Linktext = Volltext/Vorschau   | Hervorhebung =  " + document.getElementById('gbqfq').value + " }}");  function get_url_param( name ) {   var regexS = "[\\?&]"+name+"=([^&#]*)";     var regex = new RegExp( regexS );       var results = regex.exec( window.location.href );       if ( results == null )          return "";    else            return results[1]; }

Vorlage:Zitat

Exemplarisches Ausfüllen von {{Zitat}} nachdem Tittelbach.tv Text markiert wurde:

javascript:
var server = window.location.hostname.replace(/www./g, '');
var autor = 'Rainer Tittelbach';
var title_clean = window.document.title.replace(/- Kritik zum Film - Tittelbach.tv/, '');
var reftext = '&lt;ref&gt;{{Internetquelle|url=' + window.location + '|titel=' + title_clean + '|hrsg=' + server + '|autor=' + autor + '|abruf=' + new Date().toISOString().slice(0, 10) + '}}&lt;/ref&gt;';
var quotetext = '{{Zitat' + '\n' + '|Text=' + window.getSelection() + '\n' + '|Autor=' + autor + '\n' + '|ref=' + reftext + '\n}}';
var w = window.open('mypage.html','_blank','width=335,height=330,resizable=1');
w.document.write(quotetext);
void(0);

Diskussion

Benutzernamen einsammeln

Für Echo kann es interessant sein, eine Liste aller auf einer Seite verlinkten Benutzer zu erzeugen, damit sie eine Benachrichtigung erhalten. Das Bookmarklet wird derzeit auf Benutzer:Flominator/Temporärkopie aufgerufen, wo Unterseien von Benutzern gelistet werden. Hierbei wird der Benutzername aus der Unterseite extrahiert und geprüft, ob die Unterseite überhaupt noch existiert. Das Bookmarklet ließe sich jedoch auch so optimieren, dass es sämtliche Benutzer-Links auf einer Seite einsammelt.

javascript:
var userNames = "";
for (var i=0; aNode = document.getElementsByTagName("a")[i]; i++)
{
 if (title = aNode.getAttribute("title"))
 {
  className = aNode.getAttribute("class"); /* does page exist? */
  if(title.search(/Benutz/)!= -1 && "new" != className)
  {
   var endOfUserName = title.indexOf("/");
   var oneUserName= title.substr(0, endOfUserName);
   var reges = new RegExp(oneUserName, "gm");
   if(userNames.search(reges)==-1)
   {
    userNames=userNames + ", [[" + oneUserName + "]]";
   }
  }
 }
}
alert(userNames);
void(0);

Abschnittslink aus aktueller Auswahl

Sehr hilfreich zum Erzeugen von Links auf Abschnitte in Diskussionsbeiträgen. Anwendung: Artikel besuchen, der den Abschnitt enthält, Überschriftstext des Abschnitts markieren, Bookmarklet aufrufen.

 javascript:var%20i=window.prompt('Link zu Abschnitt', '[['+wgPageName.split('_').join(' ')+'#'+ window.getSelection() +']]');

Bilder

Commonshelper und TUSC

Damit lassen sich Bilder nach Commons verschieben. Man benötigt allerdings noch einen TUSC-Account auf Labs. Dafür sind Benutzername und Passwort zu ersetzen.

javascript:window.location='http://tools.wmflabs.org/commonshelper?interface=de&language='+wgContentLanguage+'+&image='+wgTitle+'&commonsense=1&remove_categories=1&tusc_user=dein_username&tusc_password=dein_passwort&reallydirectupload=1'
javascript:window.location='http://tools.wmflabs.org/commonshelper2/?language='+wgContentLanguage+'&file='+wgTitle+'&tusc_user=dein_username&tusc_password=dein_passwort&reallydirectupload=1&use_tusc=checked'

Flickr-Bilder hochladen

javascript:window.location='http://tools.wmflabs.org/flickr2commons/?flickr_url='+ window.location+'&tusc_user=MeinTUSCBenutzername&tusc_password=MeinTUSCPasswort'

Bilderwunsch aus Coordinate erzeugen

Erzeugt Quelltext der {{Bilderwunsch}} und {{Bilderwunsch/Listeneintrag}} nachdem im Bearbeitungsfenster Quelltext mit {{Coordinate}} ausgewählt wurde.

javascript:
var form = document.forms["editform"]; 
ta = form.elements["wpTextbox1"];

start = ta.selectionStart;
end =  ta.selectionEnd;

var selection=ta.value.substr(start, end-start);
var selectionReplaced = selection.replace(/EW/gm, 'LÄNGENGRAD').replace(/NS/gm, 'BREITENGRAD').replace(/name/gm, 'NAME').replace(/region/gm, 'ISO-Region').replace(/\}/gm, '');

var lat='';
var lon = '';
var name='NAME=';
var region = 'ISO-Region=';
var ort = '';
var pieces = selectionReplaced.split('|');
for(var i=0;i<pieces.length;i++)
{
	if(pieces[i].includes('sortkey'))
	{
		continue;
	}
	
	if(pieces[i].includes('BREITENGRAD'))
	{
		lat = pieces[i].trim();
	}
	if(pieces[i].includes('LÄNGENGRAD'))
	{
		lon = pieces[i].trim();
	}
	if(pieces[i].includes('NAME') && !pieces[i].includes('ref') )
	{
		name = pieces[i].trim();
	}
	if(pieces[i].includes('ISO-Region'))
	{
		region = pieces[i].trim();
	}
}

if(lat==lon || lat =="BREITENGRAD=" || lon=="LÄNGENGRAD=")
{
	ort='|ORT=Koordinaten fehlen';
}
var more = prompt('Listeneintrag', '{{Bilderwunsch/Listeneintrag|' + lat + '|' + lon + '|' + name + ort + '}}');
;void(0);
if(more)
{
	lat = lat.replace(/BREITENGRAD/, 'Breitengrad');
	lon = lon.replace(/LÄNGENGRAD/, 'Längengrad');
	name = name.replace(/NAME=/, '');

	var next = prompt('normal', '{{Bilderwunsch|Koordinaten|'+ lat + '|' + lon + '|' + region+ '|' + name + '}}');
}
;void(0);

Koordinaten

GeoLocator

GeoLocator mit einer benutzerdefinierten Vorlage aufrufen:

 javascript:var name=window.prompt('Name eingeben');
 var url = 'http://tools.freeside.sk/geolocator/geolocator.html';
 var template='{{Coordinate|text=ICON0|NS={latdegdecabs}|EW={londegdecabs}|type={type}|region={region}|name='+name+'|dim={dim}}}';
 var improvedTemplate = window.prompt('Vorlagentext ggf. weiter bearbeiten', template);
 window.location=url+'?ct='+ encodeURIComponent(template)+'&q='+window.getSelection();

Bedienung:

  1. im Browser (kein Internet Explorer) auf einer beliebigen Website Koordinaten auswählen (optional)
  2. das Bookmarklet aufrufen
  3. den gewünschten Linknamen eingeben
  4. ggf. weitere Anpassungen an der Vorlage vornehmen und mit OK bestätigen
  5. im GeoLocator die Parameter type, diameter, scale und region eingeben
  6. den Link unter der Textbox bei Custom template anklicken
  7. den generierten Vorlagentext aus dem Eingabefenster kopieren und in Wikipedia einfügen

Ältere

Einige überkommene Bookmarklet-Definitionen finden sich noch auf der veraltenden Seite Browser/Unterstützung.

Weitere Informationen

  • Skin/GUI – Viele Bookmarklets lassen sich auch als selbst konfigurierte Links in der Portalseite unterbringen.

Anmerkungen

Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Technik/Browser/Bookmarklet