Theaterforschung

Theaterforschung gehört zur Theaterwissenschaft. Die Tätigkeit des universitären Theaterwissenschaftlers teilt sich traditionell in Lehre und Forschung. Während die zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus der Literaturwissenschaft hervorgegangene Theaterwissenschaft philologische und historische Forschung betrieb, haben sich im Lauf des Jahrhunderts weitere Forschungsfelder eröffnet wie Architekturgeschichte, Archäologie, Ethnologie des Theaters, und in Zusammenarbeit mit den Sozialwissenschaften auch psychologische oder wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen.

In neuerer Zeit zeigen sich Bestrebungen zu einer praxisorientierten Forschung, die im anglo-amerikanischen Kulturraum unter dem Motto Practice as Research in Performance ihren Anfang nahm. Wegbereitend war unter anderem das Forschungsprogramm der Universität Bristol. Theaterhochschulen haben neuerdings auch im deutschsprachigen Raum die Verpflichtung zu Forschung und die Möglichkeit, Gelder für diesen Zweck zu beantragen.

Weblinks

Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Theaterforschung