QB50P1

QB50P1 (EO-79, FUNcube-3)
Typ: Amateurfunksatellit
Land: BelgienBelgien Belgien
Betreiber: Von Karman Institut für Strömungsmechanik
COSPAR-ID: 2014-033R
Missionsdaten
Masse: 4 kg
Größe: 10 cm × 10 cm × 20 cm
Start: 19. Juni 2014, 19:11 UTC
Startplatz: Kosmodrom Jasny
Trägerrakete: Dnepr
Status: im Orbit
Bahndaten
Umlaufzeit: 1h 36min 54s (96,90 Min)[1]
Bahnneigung: 97,9675°
Apogäumshöhe 620 km
Perigäumshöhe 600 km

QB50P1 (nach dem Start auch European-OSCAR 79, EO-79) ist ein belgischer 2U-Cubesat und Amateurfunksatellit, der unter der Leitung des „Von Karman Institut für Strömungsmechanik“ unter Mitarbeit der niederländischen Firma ISIS BV entwickelt wurde.[2] QB50P1 trägt als weitere Nutzlast einen als FUNcube-3 bezeichneten Lineartransponder. QB50P1 und QB50P2 sind Vorabmissionen des Satellitenprogramms QB50. Dieses Satellitenprogramm wurde durch das Forschungsrahmenprogramm FP7 der Europäischen Kommission finanziert.

Mission

Der Satellit wurde am 19. Juni 2014 bei einem Cluster-Start[3] von insgesamt 37 Satelliten vom Kosmodrom Jasny mit einer Dnepr-Trägerrakete gestartet.

Die primäre Funktion des Satelliten ist das Testen der Systeme für die CubeSats der QB50-Mission. Das betrifft die Baugruppen:

  • Lagebestimmung und Lageregelung
  • Massenspektrometer
  • Sauerstoffflusssonde,
  • Steuerungssoftware
  • Aussetzmechanismus (Quadpack Deployer).

Der Lineartransponder FUNcube-3 wurde von der AMSAT-NL und dem niederländischen Unternehmen ISIS BV gebaut. Der Transponder ist eine Gegenleistung für die Unterstützung und die Nutzung der Amateurbänder durch die primäre QB50-Mission. Der Transponder wurde am 25. September 2016 aktiviert.[4]

Frequenzen

  • 145,815 MHz 1200 Bd BPSK oder CW Telemetrie (Bake)
  • 435/145 MHz invertierender Lineartransponder für SSB/CW mit 400 mW Sendeleistung
  • 435,035 – 435,065 MHz Uplink
  • 145,935 – 145,965 MHz Downlink

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bahndaten nach QB50p1 – Satelliten Information. Heavens-Above GmbH, 21. Dezember 2014, abgerufen am 21. Dezember 2014.
  2. EO-79 (QB50p1). AMSAT-NA, 21. Dezember 2014, abgerufen am 21. Dezember 2014.
  3. Dnepr – 2014 Cluster Launch. (Nicht mehr online verfügbar.) SPACEFLIGHT101, 19. Juni 2014, archiviert vom Original am 2. Juli 2014; abgerufen am 22. Dezember 2014.
  4. Wouter Weggelaar PA3WEG: FUNcube transponder on EO-79 active. AMSAT-UK, 25. September 2016, abgerufen am 9. September 2020 (englisch).
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/QB50P1