Portal:Raumfahrt

Übersicht Nuvola apps edu phi.png   Mitarbeit Nuvola apps kate.png   Exzellente Artikel Qsicon Exzellent.svg   Lesenswerte Artikel Qsicon lesenswert.svg   Informative Listen Qsicon informativ.png
MarsPanoramaa.jpg
Willkommen in der zentralen Anlaufstelle zum Thema Raumfahrt in der Wikipedia.
vergrößern und Informationen zum Bild anzeigen

Wir freuen uns über Fragen und Anregungen auf der Diskussionsseite, Möglichkeiten zur aktiven Mitarbeit bietet die Mitarbeitsseite.

Aktuelles
News.png

27. Oktober 2019: Der bislang längste Weltraumaufenthalt eines X-37-Raumgleiters endet nach 780 Tagen mit der Landung am Kennedy Space Center. [1]
18. Oktober 2019: Die Medien berichten weltweit über einen Außenbordeinsatz an der ISS von Christina Koch und Jessica Meir, weil dabei erstmals kein Mann beteiligt war. [2][3]
11. Oktober 2019: Alexei Leonow, der erste Mensch, der sich außerhalb eines Raumschiffs im Weltraum aufhielt (Woschod 2, 1965), stirbt im Alter von 85 Jahren. [4]
9./10. Oktober 2019: Eine Proton/Bris-M bringt den Kommunikationssatelliten Eutelsat 5 West B und den Satellitenantrieb MEV-1 in eine Geotransferbahn. MEV-1 ist die erste On-Orbit-Servicing-Mission für einen geostationären Satelliten.
29. September 2019: Elon Musk präsentiert den aktuellen Entwicklungsstand der „Marsrakete“ Starship und Super Heavy. [5]
25. September 2019: Die letzte Sojus-FG startet das Raumschiff Sojus MS-15 mit Oleg Skripotschka, Jessica Meir und Hassa al-Mansuri zur ISS. [6]

Artikel der Woche
Germany, Thüringen, Nordhausen, KZ Dora-Mittelbau (3).JPG
Das Konzentrationslager Mittelbau-Dora wurde während des Zweiten Weltkrieges als Außenlager des Konzentrationslagers Buchenwald mit der Tarnbezeichnung Arbeitslager Dora am Südhang des Kohnsteins nördlich der Kreisstadt Nordhausen errichtet. Die Häftlinge des Konzentrationslagers wurden von der SS hauptsächlich im Stollenvortrieb und den untertage gelegenen Werksanlagen der Mittelwerk GmbH eingesetzt, wo vor allem die Großrakete Vergeltungswaffe 2 sowie die Flugbombe Vergeltungswaffe 1 produziert wurde. Das Mittelwerk im Kohnstein war die größte untertage gelegene Rüstungsfabrik des Zweiten Weltkrieges. Während der 18 Monate, die das Lager existierte, verstarben 20.000 Häftlinge aufgrund der inhumanen Arbeits- und Lebensbedingungen. Heute befindet sich auf dem ehemaligen Lagergelände die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora.
Die nächsten Starts
Shuttle.svg
 
Systematische Übersicht der Artikel

Einen Einstieg in die Vielfalt der Artikel aus dem Bereich Raumfahrt bietet sowohl der alphabetische Index als auch die hierarchische Gliederung, deren oberste Ebene hier erläutert wird. Die vollständige Übersicht der hierarchischen Gliederung enthält auch Hinweise zur Kategorisierung neuer Artikel.

Neil Armstrong
Space Launch System
Allgemeines über Luft- und Raumfahrttechnik und Raketen, Vorstellung vieler Raketentypen und der physikalischen Grundlagen, Beschreibung der verschiedenen Raumschiffe, beginnend mit dem ersten Raumschiff Wostok, über Apollo bis hin zu neuen alternativen Raumschiffkonzepten
Neue oder stark überarbeitete Artikel
Exquisite-document.png

09.11.: Flock (Satelliten) (n); 04.11.: EMISAT (n); 27.10.: Nusantara Satu (n); 24.10.: Prisma (italienischer Satellit) (n); 22.10.: Zentrum für Projekte und Technologien zur Nutzung des Weltalls (n); 18.10.: Tongxin Jishu Shiyan (n); 17.10.: RS1 (n); 14.10.: FORUM (n); 11.10.: Interstellar Mapping and Acceleration Probe (n); 10.10.: Geographic Return (n); 09.10.: Mission Extension Vehicle (n); 08.10.: Bemanntes Raumschiff der neuen Generation (n); 03.10.: Orbiting Astronomical Observatory (n); Large UV Optical Infrared Surveyor (n); 20.09.: Wolga (Raketenstufe) (n); 19.09.: Navigator (Satellitenbus) (n); Elektro (n); 17.09.: Sojus MS-16 (n); ISS-Expedition 62 (n);


Letzte Änderungen
Änderungen in den letzten 12, 24, 36 Stunden

Verwandte Themen
Bild des Tages
Mariner09.jpg



Die US-amerikanische Raumsonde Mariner 9 erreichte am 14. November 1971 den Planeten Mars und schwenkte als erste irdische Sonde überhaupt in die Umlaufbahn eines anderen Planeten ein. Zu diesem Zeitpunkt tobte auf dem Mars ein großer Staubsturm, der den ganzen Planeten erfasst hatte. Auf den ersten Fotos waren nur die Gipfel einiger hoher Vulkane zu sehen. Nachdem der Sturm sich gelegt hatte, konnte die komplette Marsoberfläche aufgenommen werden. Mariner 9 übermittelte insgesamt 7329 Bilder zur Erde.




Commons Bilder  Wikiquote Zitate  Wiktionary Wörterbuch  Wikinews News

Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen

Diese Seite wurde am 14. November 2006 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Raumfahrt