Portal:Raumfahrt

Übersicht Nuvola apps edu phi.png   Mitarbeit Nuvola apps kate.png   Exzellente Artikel Qsicon Exzellent.svg   Lesenswerte Artikel Qsicon lesenswert.svg   Informative Listen Qsicon informativ.png
MarsPanoramaa.jpg
Willkommen in der zentralen Anlaufstelle zum Thema Raumfahrt in der Wikipedia.
vergrößern und Informationen zum Bild anzeigen

Wir freuen uns über Fragen und Anregungen auf der Diskussionsseite, Möglichkeiten zur aktiven Mitarbeit bietet die Mitarbeitsseite.

Aktuelles
News.png

7. August 2020: Vom Kennedy Space Center bringt eine Falcon 9 57 Starlink-Kommunikationssatellit und zwei BlackSky-Erdbeobachtungssatelliten ins All.[1]
6. August 2020: Vom Kosmodrom Jiuquan startet eine CZ-2D den Erdbeobachtungssatelliten Gaofen 9-04 und den Forschungssatelliten Qinghua Kexue.[2]
2. August 2020: Mit der Wasserung im Golf von Mexiko endet die bemannte Raumfahrtmission SpX-DM2.[3]
30. Juli 2020: Von Baikonur startet eine Proton-Rakete die beiden Kommunikationssatelliten Express 80 und Express 103.[4]
30. Juli 2020: Eine Atlas V bringt von der Cape Canaveral Air Force Station die Sonde Mars 2020 auf den Weg zum Mars.[5]
25. Juli 2020: Vom Kosmodrom Taiyuan startet eine CZ-4B die Satelliten Ziyuan 3-3, Longxiayan und Tianqi 10.[6]
23. Juli 2020: Vom Kosmodrom Baikonur bringt eine Sojus-Rakete den unbemannten Raumfrachter Progress MS-15 zur Internationalen Raumstation.[7]
19. Juli 2020: Vom japanischen Tanegashima Space Center bringt eine H-IIA-Rakete die Sonde Al Amal (auch Hoffnung oder Hope genannt) auf den Weg zum Mars.[8]
15. Juli 2020: Vom Mid-Atlantic Regional Spaceport in Virginia startet eine Minotaur IV vier Aufklärungssatelliten.[9]
10. Juli 2020: Der Erstflug der chinesischen Trägerrakete Kuaizhou 11 schlägt fehl, zwei Erdbeobachtungssatelliten gehen verloren.[10]

Artikel der Woche
X-38-jettisoned.jpg
X-38 ist die Bezeichnung eines Prototyps für einen antriebslosen aerodynamischen Auftriebskörper, der im Notfall die Evakuierung der Internationalen Raumstation ermöglichen sollte. Die Planungen sahen vor, den Gleiter permanent an der Raumstation angedockt zu lassen. Bei einem Notfall wäre die Besatzung in den X-38 gestiegen, hätte von der ISS abgekoppelt und die Umlaufbahn verlassen. Die X-38 sollte über kein eigentliches Antriebssystem verfügen, sondern Steuerfunktionen mit einem mit Stickstoff betriebenen Düsensystem durchführen. Der mit einem Hitzeschild ausgestattete Gleiter wäre in die Erdatmosphäre eingetreten und durch den Luftwiderstand abgebremst worden. In den erdnahen Luftschichten hätte ein stufenweise entfalteter Gleitschirm dem Gleiter die Landung ermöglicht. Das Projekt X-38 wurde 2002 aus Finanzierungsmangel eingestellt.
Die nächsten Starts
Shuttle.svg
 
Systematische Übersicht der Artikel

Einen Einstieg in die Vielfalt der Artikel aus dem Bereich Raumfahrt bietet sowohl der alphabetische Index als auch die hierarchische Gliederung, deren oberste Ebene hier erläutert wird. Die vollständige Übersicht der hierarchischen Gliederung enthält auch Hinweise zur Kategorisierung neuer Artikel.

Neil Armstrong
Space Launch System
Allgemeines über Luft- und Raumfahrttechnik und Raketen, Vorstellung vieler Raketentypen und der physikalischen Grundlagen, Beschreibung der verschiedenen Raumschiffe, beginnend mit dem ersten Raumschiff Wostok, über Apollo bis hin zu neuen alternativen Raumschiffkonzepten
Neue oder stark überarbeitete Artikel
Exquisite-document.png

05.08.: Muhammad-bin-Raschid-Raumfahrtzentrum (n) 03.08.: SpaceX Crew-2 (n), RTX2010 (n); 31.07.: Raumfahrtbehörde der Emirate (n); 30.07.: TORU (n); 28.07.: ISS Alpha (n); 23.07.: PakTES 1A (n); 12.07.: Nour (Satellit) (n); 11.07.: Semnan Space Center (n); 09.07.: DOSAAF-85 (n), GomSpace (n); 08.07.: Ofeq 16 (n); 30.06.: ExPace (n), HuskySat-1 (n); 22.06.: Martian Moons Exploration (n); 16.06.: Wang Chi (n), Kathy Lueders (n); 05.06.: Wan Weixing (n); 04.06.: K. Sivan (n); 03.06.: Sputnik 3 (n);


Letzte Änderungen
Änderungen in den letzten 12, 24, 36 Stunden

Verwandte Themen
Bild des Tages
Tracy Caldwell Dyson in Cupola ISS.jpg



Die US-Astronautin Tracy Caldwell Dyson genießt den Ausblick von der Beobachtungsplattform Cupola auf der ISS.




Commons Bilder  Wikiquote Zitate  Wiktionary Wörterbuch  Wikinews News

Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen

Diese Seite wurde am 14. November 2006 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Raumfahrt