Portal:Psychologie

Abkürzung: P:PSY
Faces-nevit.svg
Psi2.svg

Herzlich willkommen im

Portal Psychologie.

Dieses Portal dient als Einstieg in Themen der Psychologie in der deutschsprachigen Wikipedia und gibt einen Überblick über wichtige Disziplinen, Themenbereiche und ausgezeichnete Artikel. Das verbundene Wikipedia-Projekt Psychologie bietet Möglichkeiten zur inhaltlichen und redaktionellen Mitarbeit.

Wegweiser, wenn Fragen gestellt werden sollen

Psi2.svg Psychologie

Die Psychologie ist die Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen. Sie beschreibt und erklärt, wie Menschen denken, fühlen und handeln und versucht darüber hinaus auf dieser Basis menschliches Verhalten vorherzusagen. Sie beschäftigt sich mit allen bedeutsamen inneren sowie äußeren Bedingungen, Ursachen und Prozessen des menschlichen Erlebens und seiner Entwicklung.

Books-aj.svg aj ashton 01f.svg Grundlagendisziplinen
Die Grundlagenforschung nähert sich dem Erleben und Verhalten des Menschen aus unterschiedlichen Perspektiven. Ihre Erkenntnisse finden in den Anwendungsgebieten der Psychologie Verwendung. Die Zielsetzung einer Teildisziplin lässt sich grob mit einer allgemeinen Fragestellung skizzieren.
Kategorie Biopsychologie Biologische Psychologie

Welchen Einfluss haben biologische Strukturen und Vorgänge auf psychische Zustände und umgekehrt?

Psychoneuroimmunologie · Psychoneuroendokrinologie · Stress · Verhaltensgenetik · Wahrnehmung · Psychophysiologie

Kategorie Differentielle_und_Persönlichkeitspsychologie Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Welche individuellen Unterschiede haben Menschen in ihren psychologischen Merkmalen und wie sind diese zu erklären?

Persönlichkeit · Intelligenz · Temperament

Kategorie Entwicklungspsychologie Entwicklungspsychologie

Welchen Veränderungsprozessen ist das menschliche Erleben und Verhalten über die Lebensspanne hinweg unterworfen?

Kindheit · Kinderpsychologie · Pubertät · Jugend · Alter · Gerontopsychologie

Kategorie Sozialpsychologie Sozialpsychologie

Welchen Einfluss hat der soziale Kontext auf das Erleben und Verhalten des Menschen?

Kommunikation · Interaktion · Gruppendynamik · Einstellung · Vorurteil · Selbstkonzept · Aggression · Interpersonale Wahrnehmung

Kategorie Methode der Psychologie Methoden der Psychologie

Welche Mittel und Wege gibt es, den Menschen zu untersuchen?

Quantitativ: Psychometrie · Psychologische Diagnostik · Psychologischer Test · Psychologisches Experiment · Hypothese · Statistik

Qualitativ: Psychogramm · Themenzentrierte Interaktion · Interview · Rorschachtest

Nuvola apps korganizer.svg Mitarbeit

Das WikiProjekt Psychologie ist stets auf der Suche nach neuen Autoren, die ihr psychologisches Wissen teilen möchten. Auf der Seite der Qualitätssicherung können Artikel mit Mängeln gefunden und eingetragen werden.

Information icon.svg Bitte beachte beim Kategorisieren psychologischer Artikel die Systematik der Kategorien.

Wartungsbausteine in Artikeln suchen (Helferlein?):

Nuvola apps edu languages.svg Psychotherapie

Als Psychotherapie werden verschiedene Verfahren bezeichnet, die ohne Einsatz medikamentöser Mittel auf die Behandlung psychischer und psychosomatischer Störungen, Leidenszustände oder Verhaltensstörungen abzielen. Es existiert eine Vielzahl therapeutischer Ansätze. Deren empirische Überprüfung erfolgt durch die Psychotherapieforschung. Die Durchführung wissenschaftlich anerkannter Psychotherapieformen erfolgt durch psychologische oder ärztliche Psychotherapeuten bzw. durch Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten.

Pictogram voting support.svg Neue Artikel

Diese Seite enthält eine Liste der Artikel die im Bereich Psychologie neu entstanden sind. Diese noch jungen Artikel sind häufig noch unvollständig und verbesserungswürdig.

Aktualisierung

Liste neuer Artikel

17.10. Auswirkungen der Nutzung digitaler Medien auf die psychische Gesundheit, Psychologische Onlineberatung 13.10. Erziehungsfähigkeit 10.10. Roberto Sánchez Palomino 07.10. Brief Psychiatric Rating Scale, Pratfall-Effekt 02.10. Wolfram Zimmermann, Bruce Edward Wampold 30.09. Sigrun-Heide Filipp 29.09. Psychologische Therapie 21.09. Wilhelm Kaulich 20.09. Linde Salber 16.09. Freie Strukturierung, Heidelberger Schule (Therapie), Montreal Cognitive Assessment 11.09. Systemische Psychologie, Christoph Englert 10.09. Silvia Caballol Clemente 05.09. Angela Duckworth 04.09. Iris Paxino 01.09. Irving Gottesman 29.08. Suzanne Corkin, Divergente-Assoziationen-Test, Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie 27.08. Katrin Winkler, Magda B. Arnold 25.08. Philipp Yorck Herzberg 22.08. Roger Brown (Psychologe), Jean Berko Gleason 21.08. Poldi Kuhl 18.08. John C. DeFries, Robert Plomin 16.08. Janet T. Spence, Kenneth W. Spence 13.08. Game-Based Teambuilding 12.08. Interessenverband Tic & Tourette Syndrom 11.08. Harold H. Kelley, Theodore M. Newcomb 10.08. Benton Underwood 09.08. John Garcia (Psychologe) 08.08. Margaret F. Washburn, Lee Cronbach 06.08. Esther Bick 04.08. Rochel Gelman, Dilution-Effekt 03.08. Susan Goldin-Meadow 02.08. Seafarer Fatigue, Arne Öhman 29.07. Antje Ducki 28.07. Georg Franzen 26.07. Gerrit Hohendorf, Finn Skårderud 24.07. Doris Lewalter 22.07. Milicent Shinn 20.07. Babybeobachtung 13.07. Helen Huth Watkins 12.07. Evaluative Konditionierung 10.07. Rückreise-Effekt 08.07. Jochen Peichl 02.07. Mathias Wais 24.06. HEXACO-Modell 22.06. Siegfried Rudolf Dunde 18.06. Franz Josef Neyer 16.06. Thomas Schack, Kaufrisiko 14.06. Matina Horner 11.06. Uwe Christian Dech 10.06. Traumabindung 02.06. Uwe Tewes 01.06. Kindeswille, Harry Dettenborn, Wolfgang Klenner (Psychologe) 30.05. Arnold Bakker, Jelisaweta Alexandrowna Koschewnikowa 29.05. Evangelia Demerouti 26.05. Innenpsychologie, Entgrenzung 25.05. Cherophobie, Bindungstoleranz 24.05. Carol S. Pearson 18.05. Stephen Chow Sau-yan 17.05. Birgit Kleim 16.05. Peter Paulus, Erinnerungsarbeit 10.05. Triebmischung, Alexander L. George 08.05. Edmund Lysinski, Hilde Krampflitschek 07.05. Ewald Bohm, Otto Lipmann 06.05. Annelies Argelander, Walter Beck (Psychologe), Otto Bobertag 05.05. Martha Moers 03.05. Olga Oller, Klara Perlberger 02.05. Fassadentheorie, Kopophobie 29.04. Mary Whiton Calkins 29.04. Menstruationsshaming 22.04. Work Design Questionnaire 20.04. Analcharakter 15.04. Synke Köhler 12.04. Ruth Ronall 11.04. Maria Rosler-Gitter, Anna Berliner 09.04. Wolfgang Fastenmeier, Ludwig Haag, Fritz Stemme, Karl Fallend, Melanie Lewy, Paul Pauli 04.04. Peter Fürstenau 03.04. Androula Henriques 28.03. Ronald V. Clarke, Niclas Schaper 27.03. William E. Amos 23.03. Ladentreue, Daniel Berlyne, Hans Bosse 22.03. Konsolidierung (Neuropsychologie) 19.03. Computational Social Science, Mehrdimensionalität 17.03. Person-Environment-Fit-Modell 13.03. Sechs Bindungsstufen von Gordon Neufeld 11.03. Rollentausch, Cathy Spatz Widom 11.03. Angela Ittel, Angelika C. Wagner, Soziales Lernen bei Tieren 10.03. Leonhard von Renthe-Fink, Carl Hart 07.03. Out-of-box experience 04.03. Approach-Avoidance-Task, Rosemarie Mielke, Karin Grossmann, Odette Wegwarth 01.03. Monotropie (Bindungstheorie) 01.03. Trypophobie 28.02. Stephan Lewandowsky, Roger William Heyns 27.02. Alt-Right-Pipeline 26.02. Sara Wilford, Gewaltpyramide 25.02. Fake Work 24.02. Carola Meier-Seethaler 22.02. Systemische Transaktionsanalyse 19.02. Ronald Hübner 16.02. Dorit B. Whiteman 15.02. Maria W. Piers, Wolfgang Schnotz 13.02. Julie Horney 09.02. Stephan Valentin, Eva Arnold, Nicht-24-Stunden-Schlaf-Wach-Störung, Eva Arnold, Stephan Valentin 07.02. Jennifer Aaker 05.02. Kenneth Keniston 30.01. Christof Kuhbandner, Günter Clauß 29.01. Jan Wacker, Jenny Wagner (Psychologin) 28.01. Geschlechtsrollenstress 27.01. Ulf Liszkowski, Lars Schwabe, Martin Spieß (Psychologe) 25.01. Tania Marie Lincoln, Dirk Wentura, Thorsten Meiser 24.01. Petra Hampel, Juliane Degner, Sebastian Gluth, Nale Lehmann-Willenbrock 23.01. Eva Bamberg, Gesine Dreisbach, Susanne Jurkowski 22.01. Erich H. Witte 20.01. Elisabeth Kals, Jochen Eckert 17.01. Markus Antonius Wirtz, Claudia Steinbrink, Ernst Hany, Horst Nickel (Psychologe) 16.01. Helmut Pauls 11.01. Edwin Diller Starbuck, Aufklärung jetzt, Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy 10.01. Zweckoptimismus 08.01. Authentische Führung, Evelyn Nakano Glenn 06.01. Nikolina Kenig 05.01. Theo Rutten, Virtuelle Führung 04.01. Anne Böckler-Raettig 03.01. Theda Radtke 02.01. Clarisse Baruch 31.12. Floyd Ratliff 30.12. Robert Thouless, Daniel S. Lehrman 26.12. Gary Alan Fine 23.12. Consciousness Raising-Gruppe 21.12. Hans Peter Erb 19.12. Selbstaufwertung 17.12. Erna Duhm 13.12. Videokonferenz-Erschöpfung, Karl Fagerström, Robin Norwood, Metagedächtnis, Verwaiste Eltern 10.12. Haraguchi Tsuruko, Sakuma Kanae, James S. Jackson, Renee Rabinowitz 06.12. Robin Norwood 04.12. Karl Fagerström 03.12. Videokonferenz-Erschöpfung 02.12. Gardner Lindzey 29.11. Anton Stangl (Psychologe) 22.11. Marta Manser 25.11. Frieda Goldman-Eisler 22.11. Franz Rüsche 15.11. Monika Undorf 01.11. Michaela Pfundmair <onlyinclude> </noinclude>

Pictogram voting move.png Überarbeitungsbedürftige Artikel

.. Abhängigkeitssyndrom QuellenAffekthandlung QuellenAggregationsprinzip Quellen usw.Agoraphobie QuellenAlfred von Sybel QuellenAltersdepression QuellenAnaklitische Depression QuellenAnalytische Sozialpsychologie QuellenAngstlust QuellenAnimismus (Psychologie) Quellen (Abschnitt Entwicklungspsychologie)Anne Wilson Schaef QuellenAnorexia athletica Quellen (s. Disk.)António Damásio QuellenArousal Quellen, s. Disk.Attraktivität QuellenAufwandsarm QuellenAutophobie QuellenAversion QuellenBegabung QuellenBerit Ås Quellen, StubBesessenheit Quellen usw., s. Disk.Bewusstseinserweiterung Quellen usw., s. Disk.Bewusstseinszustand Abschnitt Grundtypen von BewusstseinszuständenBeziehungsarbeit QuellenBindungsangst Quellen; Fachterminus oder Folklore? Borderline-Persönlichkeitsstörung QuellenByron Katie Werbetextartig, div. Qual.bausteine, s. DiskussionCatharine Cox Miles QuellenDepression Lücken, QuellenDepressive Episode QuellenDezentrierung QuellenERG-Theorie QuellenEinzelförderung QuellenEltern-Kind-Entfremdung QS, Neutralität

Pictogram voting delete.svg Fehlende Artikel

AdipophilieAdoleszenzkriseAngstvermeidungAnnäherungschemaConcept Creep webCritical Psychology in Südafrika (Web) – Dekompensation (Psychologie) (web) – Diversität (Psychologie)Emotionaler Missbrauch (en) – EntwicklungsdefizitErinnerungskonstruktionFamilienseeleFluktuation (Psychologie)Full-System-Synchronisation (FSS) – Gedankenrasen (en) – Genetischer StrukturalismusGesundheitstrainings Online - GleichgesinnterGreat-Man-TheorieHandlungssteuerungHektik, HektikerIdentifikation (Psychoanalyse)

Biografien: Richard Baerwald (en) – Gerhard Benetka webSimon BiesheuvelRobert C. BollesWalter BungardKenneth and Mamie Clark (en) – Haydée FaimbergMartha Farah (en)Antonino Ferro (it en) – Edna B. Foa (en) – Edmund Gurney (en)

Schwesterprojekte
Wikibooks

Wikibooks – Lehrbücher zur Psychologie

Wikiversity

Wikiversity – Lernplattform Psychologie

Commons

Commons – Medien zu Psychologie

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Psychologie