Portal:Mormonentum

Abkürzung: P:MN, P:MORM, P:HLT
Portal aktualisieren und/oder neue Zufallsbilder zeigen(?)


Erste Vision von Joseph Smith Modell der Goldplatten Joseph Smith Der Engel Moroni (Statue vor dem Berner Tempel)

Willkommen bei 305 Artikeln im

Portal Mormonentum
Eine Statue zu Ehren der Mormonischen Pioniere Das Buch Mormon Der Tempel in Friedrichsdorf Christusstatue auf dem Tempelplatz in Salt Lake City

Wikipedia-Bücher zum Thema Mormonentum gibt es hier.

Buch MormonGroße Apostasie1820183018401850189019002000

0–9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Gold question mark 3d.png
  • Wie heißt die abgeschaffte Familienordnung der Mormonen? – Antwort
  • Was machen junge Mormonen aus religiösen Gründen? – Antwort
  • Wann fasten die Mitglieder der Kirche? – Antwort

--> weitere Fragen und Antworten zum Mormonentum

Kategorien

Um die untergeordnete Kategoriestruktur anzuzeigen, auf „▶“ klicken:

Wichtige Gründungspersönlichkeiten
Kirche & Lehre
Neue Artikel


Fehlende Artikel
Was du tun kannst

Du kannst alle hier angezeigten Artikel verbessern. Fehlende Artikel können unter Berücksichtigung der Relevanzkriterien angelegt werden.

Artikel des Monats
Glasdarstellung der ersten Vision von Joseph Smith

Die Erste Vision ist ein wichtiger Glaubensbestandteil der Mormonen. Die später in die offizielle Geschichte der Kirche in das Buch Köstliche Perle aufgenommene Fassung beschreibt, wie dem damals 14-jährigen späteren Gründer der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage Joseph Smith in einem Wald bei seinem Wohnort Palmyra im Bundesstaat New York im Jahr 1820 zwei Personen, Gott und Jesus Christus, erschienen seien. Smith stellt die Vision in den Zusammenhang seiner Suche nach der wahren Religion und will die Botschaft empfangen haben, dass alle existierenden Konfessionen das Evangelium Christi verfälscht hätten. Er solle sich keiner Religionsgemeinschaft anschließen. mehr

Bild des Monats
Zwei Tempelgewänder, jeweils für Mann und Frau, gemacht nach 1979.


Das Tempelgewand (auch bezeichnet als Gewand oder mormonische Unterwäsche) ist ein Typ von Unterwäsche, den Anhänger des Mormonentums tragen, nachdem sie bei einem Endowment dabei waren. Die Gewänder werden Tag und Nacht getragen und sind verpflichtend für Erwachsene, die nach der ersten Endowmentzeremonie den Tempel wieder betreten wollen. Die Unterwäsche wird als symbolische Erinnerung an die Bündnisse mit Gott im Tempel gesehen und als Schutz vor dem Bösen der Welt.

--> weiter zur chronologischen Auflistung aller Tempel

Kircheneigene Begriffe & Geschichtliche Ereignisse
Berühmte deutschsprachige Mormonen
Berühmte Mormonen weltweit

Gtk-go-up.svg zum Seitenanfang Commons Bilder  Wikiquote Zitate  Wiktionary Wörterbuch  


Wenn Sie diese Seite bearbeiten wollen, wozu Sie natürlich herzlich eingeladen sind, beherzigen Sie bitte dabei folgende Tipps und Ziele:

Versuchen Sie, das optische Erscheinungsbild der Seite zu erhalten (oder auch zu verbessern, wenn Sie eine gute Idee haben).
Diese Seite ist als Einstiegsseite gedacht, die einen Überblick über das WIKIPEDIA-Angebot zum Thema Mormonentum geben und die Orientierung erleichtern soll.
Die Unterseiten dieses Portals finden sie auf Kategorie:Portal:Mormonentum oder indem sie unten nach den -Links schauen.


Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Mormonentum