Portal:Grönland

Flagge Grönlands  »«
Willkommen

Willkommen im Portal:Grönland! Dieses Portal gibt einen Überblick über die Artikel der Wikipedia zum Thema Grönland. Es ist gleichzeitig Forum für die Mitarbeit der grönlandinteressierten Wikipedianer. Mach mit!

Das autonome Gebiet Grönland (auf Grönländisch (Kalaallisut) Kalaallit Nunaat – übersetzt Land der Menschen; dänisch Grønland – übersetzt Grünland) ist die größte Insel der Erde und über sechsmal so groß wie Deutschland. Geographisch wird sie zum arktischen Nordamerika gezählt, politisch gehört sie zu Dänemark. Mehr...

P cal euro.png
Artikel des Monats

Die Hans Hedtoft war ein 1958 gebautes Kombischiff von Den Kongelige Grønlandske Handel (KGH). Das als unsinkbar deklarierte und damals modernste Schiff Dänemarks sank am 30. Januar 1959 auf der Rückreise von seiner Jungfernfahrt durch eine Kollision mit einem Eisberg, wobei alle 95 Menschen an Bord ums Leben kamen. Das Schiffswrack wurde nie gefunden. Der Untergang der Hans Hedtoft spielt wegen seiner Ursachen und Folgen eine wichtige Rolle in der dänischen und grönländischen Seefahrts- und Politikgeschichte.

Qsicon Exzellent.svg
Exzellente Artikel

Inuit-Kultur

Qsicon lesenswert.svg
Lesenswerte Artikel

Dänische Krone, Grænlendingar

Bild des Monats
Der Friedhof von Upernavik
Grönland hat die weltweit höchste Suizidrate, was die Bewohner nicht daran hindert die Toten mit bunten (meist aufgrund der Temperaturen aus Plastik bestehenden) Blumen zu beehren, hier beispielhaft auf dem Friedhof Upernaviks.
Projekt Grönland
Das Ziel des Projekts ist es, für sämtliche relevante Themen aus Geografie, Politik, Kultur etc. einen Artikel bereitzustellen. Wirf einen Blick auf die Projektseite, um den aktuellen Stand zu sehen.
Neue Artikel

11.01. Hiawatha-Gletscher06.01. Pooq05.01. Ilulissat-Kunstmuseum · Nuuk-Kunstmuseum · Qasigiannguit-Museum · Qeqertarsuaq-Museum04.01. Aasiaat-Museum · Kangerlussuaq-Museum · Narsaq-Museum · Narsarsuaq-Museum · Nuuk-Museum · Grönländisches Nationalmuseum und -archiv03.01. Habakuk-Bewegung · Qillarsuaq · Inuutersuaq Ulloriaq · Ôdâĸ02.01. Nick Nielsen01.01. Arĸalo Abelsen · Benedikte Thorsteinsson · Johanne Petrussen · Maliina Abelsen31.12. Anna Wangenheim · Kelly Berthelsen30.12. Jens-Erik Kirkegaard · Geologische Forschungsanstalt für Dänemark und Grönland · Harald Bianco · Iddimanngiiu Bianco · Ineqi Kielsen · Isak Davidsen · Jørgen-Ole Nyboe Nielsen · Marie Fleischer · Randi Broberg29.12. Kristine Raahauge · Maliinannguaq Marcussen Mølgaard · Niels Mattaaq · Paaviaaraq Heilmann · Per Rosing-Petersen · Simon Olsen (Politiker, 1938) · Tommy Marø28.12. Amandus Petrussen · Andreas Sanimuínaĸ · Godmand Jensen · Hans Johansen · K'issúnguaĸ Kristiansen · Mathæus Tobiassen · Mikael Petersen · Ove Rosing Olsen27.12. Alibak Josefsen · Hendrik Abelsen · Lars Ostermann · Magtakalât Ârĸê · Peter Jensen (Politiker, 1914)26.12. Carl Olsen · Hans Egede Berthelsen · Ole Nielsen (Politiker)25.12. Absturz der Sikorsky S-61N OY-HAI

Überarbeitungswürdige Artikel

Neue Überarbeitungswünsche bitte in die Liste eintragen. Nach der Überarbeitung den Artikel aus der Liste löschen.

Artikel Grund, bzw. Mängel des Artikels
P parthenon.svg
Wichtiges
  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Wikipedia auf Kalaallisut
  • Die deutsche Wikipedia hat zurzeit 1415 Artikel zum Thema Grönland auf Lager, die auf Leser warten.


P countries.png
Geographie
Liste der Siedlungen in Grönland
Top 5: NuukSisimiutIlulissatAasiaatQaqortoq
Liste grönländischer Inseln
Top 5: DiskoinselMilnelandTraill ØYmer ØGeographical Society Ø
Liste der Berge oder Erhebungen in Grönland
Top 5: Gunnbjørns FjeldMont ForelEjnar Mikkelsen FjeldGrönländischer EisschildPetermann Bjerg
Liste der Grönland umgebenden Randmeere und Meeresstraßen
GrönlandseeDänemarkstraßeIrmingerseeLabradorseeDavisstraßeBaffin BayNares-StraßeLincolnseeWandelsee

Kategorie:Geographie (Grönland)


Geschichte
Geschichte Grönlands
Erste Besiedelungsphase vor etwa 5000 Jahren (Saqqaq-Kultur) → Zweite Besiedelungsphase um etwa 800 (Inuit-Kultur) → Besiedelung durch Nordmänner (Grænlendingar, Brattahlíð, Erik der Rote) → Christianisierung (Garðar) → Aussterben der Nordmänner → Kolonialisierung durch Dänemark und Norwegen → Missionarisierung (Herrnhuter Brüdergemeine, Hans Egede) → Dekolonialisierung → Hjemmestyre → Selvstyre
P social sciences.png
Gesellschaft
Politik
Parteien:
SiumutInuit AtaqatigiitDemokraatitPartii NaleraqAtassutSuleqatigiissitsisutNunatta Qitornai
Premierminister:
Jonathan MotzfeldtLars-Emil JohansenHans EnoksenKuupik KleistAleqa HammondKim Kielsen
Organe:
Naalakkersuisut (Regierung) • Inatsisartut (Parlament) • Grønlands Landsråd (Landesrat) • Forstanderskab
Medien
AtuagagdliutitSermitsiaqTidsskriftet GrønlandKalaallit Nunaata Radioa
Verkehr
Verkehr in GrönlandHundeschlittenSchneemobilMittarfeqarfiitAir GreenlandListe der Flugplätze und Heliports in Grönland
Kunst und Kultur
Aron von KangeqJakob DanielsenAka HøeghHans LyngeNanookNive NielsenKristian OlsenJens Rosing
Anderes
Universität von GrönlandVerteidigung GrönlandsGrönländerFlagge Grönlands


P sport.svg
Sport
Sport in Grönland
Fußball
NationalmannschaftLiga
Handball
Nationalmannschaft
Fehlende Artikel

Siehe auch: Benutzer:Kenny McFly/Grönland/Arbeitsliste

König-Oskar-FjordRentierjagd in Grönland (en)Ulo (Plattenlabel) (web)Hiawatha-Impakt/Hiawatha-Krater webVorgeschlagener Kauf Grönlands durch die Vereinigten Staaten (en)

Fußballvereine: A-51 AkunnaaqChristanshåb Idrætsforening 70Disko-76 QeqertarsuaqEqaluk-54 TasiusaqEqaluk-56 IkerasakGrønlands Seminarius SportklubIppernaq-53 KangaatsiaqKugsak-45 QasigiannguitNanok-50Nuuk IdrætslagSisimiut-68Siumut Amerloq KunukSiuteroq-43 NanortalikTM-62 KulusukTerianniaq-58Ukaleq-55 QaarsutUmanak BK 68Upernavik BK 83

Badmintonspieler: Albertine FilemonsenAlbertine OlsenAlbrecht DamgaardAnette HjerresenAnja Skov KjeldsenAnne Lise KreutzmannAnne Marie HøeghAnni DamgaardAnni IversonAnni OlesenBirgithe Th. HøeghCarsten Frank HansenCecilia JosefsenDorthe Andersen (Badmintonspielerin)Eigil Bay JohansenElse Høegh MøllerErling SørensenFrank BaggerGitte AbsalonsenHansignaraq BoassenHansignaraq LennertHedvig BrobergHeidi SkovHelene JansenInger Marie SørensenJanne BrandtJuliane BrønlundKaren ChristensenKarl Jakob ThomassenKarl StephensonKim HolmgaardLennert HansenLisa NathansenLisbeth JerimiassenLotte TrusselMads NyvoldMalu P. DegnMichael KleistMilka BrønlundNanna DamborgNanna HøeghNauja BiancoNina Høegh-MøllerPeri FleischerPernille LevinskyPilunnguaq A. HegelundPilunnguaq ChemnitzRina LorentzenSara L. JacobsenSonja SørensenStephen BihlSusanne SørensenSusanne WahlbomTaatsi PedersenTina IngemannTina MadsenTom NielsenTom StillingUna Langgaardmehr

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen


Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Grönland