Portal:Charts und Popmusik

< Nachschlagen < Themenportale < Kunst und Kultur < Musik < Charts und Popmusik

Redaktion Musik • Portal Musik

Willkommen im Portal Charts und Popmusik

In unserem Portal dreht sich alles um die Musik aus den Hitparaden. Die großen Stars ebenso wie die Newcomer. Von den Chart-Rekordhaltern bis zu den Eintagsfliegen. Die Musik quer durch alle Genres populärer Musik.

Wer sich beim Thema Popmusik in der Wikipedia beteiligen möchte, der findet in der Redaktion Musik oder im Portalprojekt Vorschläge zum Mitmachen.

AKTUELLES

Die letzten Neuigkeiten aus der Welt der Charts und Popmusik.

Siehe.jpg 22.02.2021 Das französische Duo Daft Punk gibt seine Auflösung bekannt.

Siehe.jpg 19.02.2021 Die Iconic Artists Group des Musik-Managers Irving Azoff erwirbt die Eigentumsrechte am Song-Katalog der Beach Boys.

Siehe.jpg 18.02.2021 Prince Markie Dee, u. a. Mitglied der Rap-Band The Fat Boys, stirbt im Alter von 52 Jahren.

Siehe.jpg 13.02.2021 Joss Stone gewinnt die zweite Staffel von The Masked Singer UK.

Siehe.jpg 12.02.2021 Mit einer Neuaufnahme ihres ersten Hits Daylight in Your Eyes feiern die No Angels ein Comeback zum zwanzigjährigen Jubiläum der Gründung.

Siehe.jpg 08.02.2021 Mary Wilson, Gründungsmitglied der Soul-Pop-Girlgroup The Supremes stirbt im Alter von 76 Jahren.

Siehe.jpg 06.02.2021 Jendrik Sigwart vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest in Amsterdam.

Siehe.jpg 05.02.2021 Nach mehr als 50 Jahren gibt die niederländische Rockband Golden Earring ihr Aus bekannt. Mit Hits wie Radar Love und Twilight Zone waren sie in den 1970er und 1980er Jahren weltweit erfolgreich.

Siehe.jpg 16.01.2021 Phil Spector stirbt im Alter von 81 Jahren.

Siehe.jpg 03.01.2021 Gerry Marsden stirbt im Alter von 78 Jahren.

Siehe.jpg 01.01.2021 Die drei erfolgreichsten Hits des Jahres laut GfK Entertainment sind: Blinding Lights von The Weeknd, Dance Monkey von Tones and I und Roller von Apache 207.

Siehe.jpg 23.12.2020 Leslie West stirbt im Alter von 75 Jahren.

Siehe.jpg 20.12.2020 Paula Dalla Corte gewinnt die 10. Staffel von The Voice of Germany.

Siehe.jpg 11.12.2020 Mariah Carey schafft zum ersten Mal mit All I Want for Christmas Is You den ersten Platz in der britischen Top 40.

Siehe.jpg 01.12.2020 Bad Bunny ist der meistgestreamte Künstler und Billie Eilish die meistgestreamte Künstlerin weltweit bei Spotify. Capital Bra und Loredana sind der meistgestreamte Künstler und die meistgestreamte Künstlerin in Deutschland bei Spotify.

Siehe.jpg 24.11.2020 Sarah Lombardi gewinnt die dritte Staffel von The Masked Singer Deutschland

Siehe.jpg 16.11.2020 In einem Interview mit Howard Stern geben Van Halen ihre Auflösung bekannt.

Siehe.jpg 08.11.2020 Bei den MTV Europe Music Awards 2020 wird Fynn Kliemann als Best German Act ausgezeichnet. Die K-Pop-Band BTS schneidet mit vier Auszeichnungen am erfolgreichsten ab.

Siehe.jpg 04.11.2020 Ken Hensley stirbt im Alter von 75 Jahren.

Siehe.jpg 31.10.2020 MF Doom stirbt im Alter von 49 Jahren. Sein Tod wird jedoch erst am 31.12.2020 bekannt gegeben.

Siehe.jpg 23.10.2020 Jerry Jeff Walker stirbt im Alter von 78 Jahren.

Siehe.jpg 19.10.2020 Spencer Davis stirbt im Alter von 81 Jahren.

Siehe.jpg 06.10.2020 Johnny Nash stirbt im Alter von 80 Jahren.

Siehe.jpg 06.10.2020 Eddie Van Halen stirbt im Alter von 65 Jahren.

Siehe.jpg 30.08.2020 Mit je fünf gewonnenen Preisen schneidet Lady Gaga am erfolgreichsten bei den MTV Video Music Awards 2020 ab, gefolgt von Ariana Grande und BTS mit je vier.

Siehe.jpg 21.08.2020 Walking on Cars geben ihre Auflösung bekannt.

Siehe.jpg 13.08.2020 Apache 207 gelingt es als ersten deutschen Künstler sich selbst zweimal in Folge von der Spitze der Singlecharts abzulösen.

Siehe.jpg 06.08.2020 Savage Love (Laxed – Siren Beat) von Jawsh 685 & Jason Derulo ist der Sommerhit des Jahres 2020

Siehe.jpg 11.08.2020 Trini Lopez stirbt im Alter von 83 Jahren.

Siehe.jpg 25.07.2020 Peter Green stirbt im Alter von 73 Jahren

Siehe.jpg 22.07.2020 Stephan Trepte stirbt im Alter von 70 Jahren

Siehe.jpg 03.07.2020 52 Jahre nach Jumpin’ Jack Flash haben The Rolling Stones mit Living in a Ghost Town wieder einen Nummer-1-Hit in den deutschen Single-Charts.

Siehe.jpg 22.05.2020 Mory Kanté stirbt im Alter von 60 Jahren

Siehe.jpg 16.05.2020 Der Eurovision Song Contest 2020 in Amsterdam fällt der Covid-19-Pandemie zum Opfer. Stattdessen findet das Alternativprogramm Eurovision: Europe Shine a Light mit Video-Auftritten der Künstler statt. Der von allen diesjährigen Künstlern aufgenommen ESC-Hit Love Shine a Light von Katrina and the Waves wird per Video eingespielt. Die EBU einigt sich darauf, den ESC im Jahr 2021 erneut in Amsterdam austragen zu lassen.

Siehe.jpg 10.05.2020 Betty Wright stirbt im Alter von 66 Jahren.

Siehe.jpg 09.05.2020 Little Richard stirbt im Alter von 87 Jahren.

Siehe.jpg 05.05.2020 Millie Small stirbt im Alter von 73 Jahren.

Siehe.jpg 30.04.2020 Tony Allen stirbt im Alter von 79 Jahren

Siehe.jpg 30.04.2020 Sir Tom Moore ist mit 100 Jahren der älteste Interpret, der einen Nummer-1-Hit in den britischen Top 40 hatte. Zur Unterstützung des britischen Gesundheitswesens während der COVID19-Pandemie hatte er das Lied You’ll Never Walk Alone von Gerry And The Pacemakers neu aufgenommen.

Siehe.jpg 24.04.2020 Hamilton Bohannon stirbt im Alter von 78 Jahren

Siehe.jpg 21.04.2020 Florian Schneider-Esleben stirbt im Alter von 73 Jahren

TRIVIA

Global Recording Artist of the Year 2018

Die International Federation of the Phonographic Industry hat bekanntgegeben, wer im Jahr 2018 weltweit am meisten von seiner Musik verkaufen konnte. Die Top 10 sind:

  1. Drake
  2. BTS
  3. Ed Sheeran
  4. Post Malone
  5. Eminem
  6. Queen
  7. Imagine Dragons
  8. Ariana Grande
  9. Lady Gaga
  10. Bruno Mars

In den fünf Jahren zuvor waren Ed Sheeran, Drake, Adele, Taylor Swift und One Direction an der Spitze gestanden.

Quelle: IFPI Global Music Report 2019

Die Top 10 der Musikmärkte 2018

  1. USA
  2. Japan
  3. Großbritannien
  4. Deutschland
  5. Frankreich
  6. Südkorea
  7. China
  8. Australien
  9. Kanada
  10. Brasilien

Quelle: IFPI Global Music Report 2019

AKTUELLE NUMMER-EINS-HITS

Deutschland Deutschland:
Nathan EvansWellerman (seit 5. März)
Österreich Österreich:
Bausa feat. Apache 207Madonna (seit 5. März)
Schweiz Schweiz:
Nathan EvansWellerman (seit 28. Februar)
Großbritannien Großbritannien:
Olivia RodrigoDrivers License (seit 15. Januar)
USA Vereinigte Staaten:
Olivia RodrigoDrivers License (seit 12. Januar)

Australien Australien: Glass AnimalsHeat Waves (seit 1. März)
Belgien Belgien (Flandern): The WeekndSave Your Tears (seit 6. März)
Belgien Belgien (Wallonie): The WeekndSave Your Tears (seit 6. März)
Dänemark Dänemark: The WeekndSave Your Tears (seit 12. März)
Finnland Finnland: Blind ChannelDark Side (seit 28. Februar)
Frankreich Frankreich: Dua Lipa feat. AngèleFever (seit 19. Februar)
Griechenland Griechenland: Κωνσταντίνος Αργυρός / Konstantinos ArgirosΘα 'μαι εδώ / Tha 'mai edo (seit 31. Januar)
Irland Irland: Olivia RodrigoDrivers License (seit 8. Januar)
Italien Italien: Mace, Blanco, SalmoLa canzone nostra (seit 21. Januar)
Japan Japan: Kis-My-Ft2Luv Bias (seit 22. Februar)
Kanada Kanada: Olivia RodrigoDrivers License (seit 1. März)
Kolumbien Kolumbien: Bad Bunny & Jhay CortezDákiti (seit 30. Oktober)
Kroatien Kroatien: AlbinaTick tock (seit 22. Februar)
Malaysia Malaysia: Taylor SwiftLove Story (seit 12. Februar)
Mexiko Mexiko: Bad Bunny & Jhay CortezDákiti (seit 25. Dezember)
Neuseeland Neuseeland: Six60All She Wrote (seit 8. März)
Niederlande Niederlande: Nathan EvansWellerman (220Kid × Billen Ted Remix) (seit 27. Februar)
Norwegen Norwegen: Emma SteinbakkenJeg glemmer deg aldri (seit 5. März)
Polen Polen: Jason Derulo feat. NukaLove Not War (The Tampa Beat) (seit 20. Februar)
Portugal Portugal: Olivia RodrigoDrivers License (seit 11. Januar)
Schweden Schweden: Miriam Bryant & Victor LeksellTystnar i luren (seit 15. Februar)
Singapur Singapur: Olivia RodrigoDrivers License (seit 8. Januar)
Slowakei Slowakei: Kygo & Donna SummerHot Stuff (seit 1. März)
Spanien Spanien: Rochy RD feat. Myke Towers & Nicki NicoleElla no es tuya (Remix) (seit 18. Februar)
Südkorea Südkorea: IUCelebrity (seit 16. Januar)
Tschechien Tschechien: MiraiI přes to všechno (seit 3. Januar)
Ungarn Ungarn: Joel Corry feat. MNEKHead & Heart (seit 11. Februar)

THEMEN

Hitparade: Deutsche Musikcharts (Album + Singles), Ö3 Austria Top 40, Schweizer Hitparade, Britische Musikcharts, Billboard-Charts (Alben + Singles)

Auszeichnungen: Goldene Schallplatte; Musikpreise: Echo, Grammy Awards, BRIT Awards, MTV Video Music Awards, Comet (VIVA)

Musikrichtungen: Pop, Rock (Portal:Rockmusik), Metal, R&B/Contemporary R&B, Blues, Country, Folk, Soul, Jazz, Hip-Hop (WikiReader), Reggae, House, Techno, Dance, Disco, Schlager

Musik und Fernsehen: MTV Germany, VIVA, VH-1 Deutschland; Top of the Pops, Formel Eins, Disco, ZDF-Hitparade, Beat-Club, Musikladen, Eurovision Song Contest; Castingshow (Popstars, Deutschland sucht den Superstar, Die große Chance, MusicStar etc.)

Sonstiges: Soul, Underground-Musik, Popakademie Baden-Württemberg, Deutscher Rock & Pop Musikerverband, Funk Metal

DIE STARS DER HITPARADEN

NEUE ARTIKEL


07.03. Mirasch · Amnesia (Roxen-Lied) · Ashley Campbell · De Do Do Do, De Da Da Da · Fyr og Flamme · The Black Mamba06.03. Sick and Tired · Gaudiano · Daniel Tashian · JP Saxe · Tecla Insolia · The Wrong Place05.03. Amen (Ana-Soklič-Lied) · Golden Slumbers · Yuiko Ōhara04.03. Maps (Lied) · Wilhelmine (Sängerin)03.03. CoCo Lee02.03. Ethna Campbell · Lizzy Pattinson · Ms Def01.03. Bow Anderson28.02. Angela Winbush · Mira Aroyo27.02. El Diablo (Lied)26.02. Beyooooonds · Anna Chalon · Maxwell’s Silver Hammer · Voy a quedarme25.02. Enhypen24.02. Acting Like That · Dark Side · Tusse Chiza23.02. Julez Liberty · Omero (Rapper)22.02. Anna Anderluh · June Cocó · Wanderlust (Paul McCartney-Lied)21.02. I Think I’m Okay · Omaga · Captain Jack (Lied) · Fallen Angel (Lied) · Just an Illusion (BZN-Lied) · Michela Lombardi19.02. Oh! Darling18.02. Dominik Klein (Sänger) · Tick-Tock (Albina-Grčić-Lied)17.02. Mira & Adam · Teddy Swims16.02. Eva Niedermeier · JC Stewart15.02. Bigman14.02. Albina Grčić · Gene Shinozaki13.02. Hollywood’s Bleeding12.02. Discoteque · Where the Lights Are Low · You Never Give Me Your Money11.02. Christian Schüttengruber · Miki Matsubara09.02. Reol08.02. Camen (Sänger) · Schum (Lied)07.02. Anika Auweiler · Shamir (Musiker)

Themenbereich Charts und Popmusik: Projekt | PortalAbkürzung: P:C&P
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Charts_und_Popmusik