Portal:Charts und Popmusik

< Nachschlagen < Themenportale < Kunst und Kultur < Musik < Charts und Popmusik

Redaktion Musik • Portal Musik

Willkommen im Portal Charts und Popmusik

In unserem Portal dreht sich alles um die Musik aus den Hitparaden. Die großen Stars ebenso wie die Newcomer. Von den Chart-Rekordhaltern bis zu den Eintagsfliegen. Die Musik quer durch alle Genres populärer Musik.

Wer sich beim Thema Popmusik in der Wikipedia beteiligen möchte, der findet in der Redaktion Musik oder im Portalprojekt Vorschläge zum Mitmachen.

AKTUELLES

Die letzten Neuigkeiten aus der Welt der Charts und Popmusik.

Siehe.jpg 29.05.2021 Mit 78 Jahren stirbt der US-amerikanische Sänger B. J. Thomas. International bekannt ist er durch den Filmhit Raindrops Keep Fallin’ on My Head aus dem Jahr 1969.

Siehe.jpg 22.05.2021 Måneskin aus Italien gewinnen dank des Zuschauervotings den Eurovision Song Contest 2021.

Siehe.jpg 16.05.2021 Mit 116 Punkten erreicht Rea Garvey mit einer neuen Version seines Titels The One den ersten Platz beim zweiten Free European Song Contest auf ProSieben.

Siehe.jpg 30.04.2021 Im Alter von 80 Jahren ist Sir Tom Jones der älteste Künstler, der den ersten Platz in den britischen Album-Charts belegt.

Siehe.jpg 22.02.2021 Das französische Duo Daft Punk gibt seine Auflösung bekannt.

Siehe.jpg 19.02.2021 Die Iconic Artists Group des Musik-Managers Irving Azoff erwirbt die Eigentumsrechte am Song-Katalog der Beach Boys.

Siehe.jpg 18.02.2021 Prince Markie Dee, u. a. Mitglied der Rap-Band The Fat Boys, stirbt im Alter von 52 Jahren.

Siehe.jpg 13.02.2021 Joss Stone gewinnt die zweite Staffel von The Masked Singer UK.

Siehe.jpg 12.02.2021 Mit einer Neuaufnahme ihres ersten Hits Daylight in Your Eyes feiern die No Angels ein Comeback zum zwanzigjährigen Jubiläum der Gründung.

Siehe.jpg 08.02.2021 Mary Wilson, Gründungsmitglied der Soul-Pop-Girlgroup The Supremes stirbt im Alter von 76 Jahren.

Siehe.jpg 06.02.2021 Jendrik Sigwart vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest in Amsterdam.

Siehe.jpg 05.02.2021 Nach mehr als 50 Jahren gibt die niederländische Rockband Golden Earring ihr Aus bekannt. Mit Hits wie Radar Love und Twilight Zone waren sie in den 1970er und 1980er Jahren weltweit erfolgreich.

Siehe.jpg 16.01.2021 Phil Spector stirbt im Alter von 81 Jahren.

Siehe.jpg 03.01.2021 Gerry Marsden stirbt im Alter von 78 Jahren.

Siehe.jpg 01.01.2021 Die drei erfolgreichsten Hits des Jahres laut GfK Entertainment sind: Blinding Lights von The Weeknd, Dance Monkey von Tones and I und Roller von Apache 207.

Siehe.jpg 23.12.2020 Leslie West stirbt im Alter von 75 Jahren.

Siehe.jpg 20.12.2020 Paula Dalla Corte gewinnt die 10. Staffel von The Voice of Germany.

Siehe.jpg 11.12.2020 Mariah Carey schafft zum ersten Mal mit All I Want for Christmas Is You den ersten Platz in der britischen Top 40.

Siehe.jpg 01.12.2020 Bad Bunny ist der meistgestreamte Künstler und Billie Eilish die meistgestreamte Künstlerin weltweit bei Spotify. Capital Bra und Loredana sind der meistgestreamte Künstler und die meistgestreamte Künstlerin in Deutschland bei Spotify.

Siehe.jpg 24.11.2020 Sarah Lombardi gewinnt die dritte Staffel von The Masked Singer Deutschland

Siehe.jpg 16.11.2020 In einem Interview mit Howard Stern geben Van Halen ihre Auflösung bekannt.

Siehe.jpg 08.11.2020 Bei den MTV Europe Music Awards 2020 wird Fynn Kliemann als Best German Act ausgezeichnet. Die K-Pop-Band BTS schneidet mit vier Auszeichnungen am erfolgreichsten ab.

Siehe.jpg 04.11.2020 Ken Hensley stirbt im Alter von 75 Jahren.

Siehe.jpg 31.10.2020 MF Doom stirbt im Alter von 49 Jahren. Sein Tod wird jedoch erst am 31.12.2020 bekannt gegeben.

Siehe.jpg 23.10.2020 Jerry Jeff Walker stirbt im Alter von 78 Jahren.

Siehe.jpg 19.10.2020 Spencer Davis stirbt im Alter von 81 Jahren.

Siehe.jpg 06.10.2020 Johnny Nash stirbt im Alter von 80 Jahren.

Siehe.jpg 06.10.2020 Eddie Van Halen stirbt im Alter von 65 Jahren.

TRIVIA

Global Recording Artist of the Year 2018

Die International Federation of the Phonographic Industry hat bekanntgegeben, wer im Jahr 2018 weltweit am meisten von seiner Musik verkaufen konnte. Die Top 10 sind:

  1. Drake
  2. BTS
  3. Ed Sheeran
  4. Post Malone
  5. Eminem
  6. Queen
  7. Imagine Dragons
  8. Ariana Grande
  9. Lady Gaga
  10. Bruno Mars

In den fünf Jahren zuvor waren Ed Sheeran, Drake, Adele, Taylor Swift und One Direction an der Spitze gestanden.

Quelle: IFPI Global Music Report 2019

Die Top 10 der Musikmärkte 2018

  1. USA
  2. Japan
  3. Großbritannien
  4. Deutschland
  5. Frankreich
  6. Südkorea
  7. China
  8. Australien
  9. Kanada
  10. Brasilien

Quelle: IFPI Global Music Report 2019

AKTUELLE NUMMER-EINS-HITS

Deutschland Deutschland:
Nathan EvansWellerman (Sea Shanty) (seit 7. Mai)
Österreich Österreich:
Nathan EvansWellerman (seit 30. April)
Schweiz Schweiz:
Nathan EvansWellerman (seit 28. Februar)
Großbritannien Großbritannien:
Russ Millions & Tion WayneBody (seit 7. Mai)
USA Vereinigte Staaten:
The Weeknd & Ariana GrandeSave Your Tears (Remix) (seit 27. April)

Australien Australien: The Kid LaroiWithout You (seit 10. Mai)
Belgien Belgien (Flandern): Niels Destadsbader & RegiDe wereld draait voor jou (seit 8. Mai)
Belgien Belgien (Wallonie): Niels Destadsbader & RegiDe wereld draait voor jou (seit 8. Mai)
Dänemark Dänemark: Justin Bieber feat. Daniel Caesar & GiveonPeaches (seit 9. April)
Finnland Finnland: Lil Nas XMontero (Call Me by Your Name) (seit 11. April)
Frankreich Frankreich: NapsLa kiffance (seit 30. April)
Griechenland Griechenland: JonyLove Your Voice (seit 2. Mai)
Irland Irland: Lil Nas XMontero (Call Me by Your Name) (seit 2. April)
Italien Italien: Rkomi, Sfera Ebbasta & Junior KNuovo range (seit 6. Mai)
Japan Japan: JO1Challenger (Born to Be Wild) (seit 26. April)
Kanada Kanada: The WeekndSave Your Tears (seit 3. Mai)
Kolumbien Kolumbien: Los Legendarios, Wisin & Jhay CortezFiel (seit 26. März)
Kroatien Kroatien: AlbinaTick tock (seit 3. Mai)
Malaysia Malaysia: The WeekndSave Your Tears (seit 23. April)
Mexiko Mexiko: Gera MX & Christian NodalBotella tras botella (seit 23. April)
Neuseeland Neuseeland: Justin Bieber feat. Daniel Caesar & GiveonPeaches (seit 29. März)
Niederlande Niederlande: Snelle & MaanBlijven slapen (seit 27. März)
Norwegen Norwegen: Halva Priset feat. Maria MenaDen fineste Chevy’n (seit 30. April)
Polen Polen: Foothills & Badjack feat. Kheela – I Got Me (seit 24. April)
Portugal Portugal: Lil Nas XMontero (Call Me by Your Name) (seit 5. April)
Schweden Schweden: Hov1 feat. EinárGamora (seit 29. März)
Singapur Singapur: The WeekndSave Your Tears (seit 23. April)
Slowakei Slowakei: Robin Schulz feat. Kiddo – All We Got (seit 12. April)
Spanien Spanien: Sebastián Yatra & Myke TowersPareja del año (seit 29. April)
Südkorea Südkorea: Brave GirlsRollin’ (seit 10. April)
Tschechien Tschechien: JC StewartI Need You to Hate Me (seit 5. April)
Ungarn Ungarn: The WeekndSave Your Tears (seit 29. April)

THEMEN

Hitparade: Deutsche Musikcharts (Album + Singles), Ö3 Austria Top 40, Schweizer Hitparade, Britische Musikcharts, Billboard-Charts (Alben + Singles)

Auszeichnungen: Goldene Schallplatte; Musikpreise: Echo, Grammy Awards, BRIT Awards, MTV Video Music Awards, Comet (VIVA)

Musikrichtungen: Pop, Rock (Portal:Rockmusik), Metal, R&B/Contemporary R&B, Blues, Country, Folk, Soul, Jazz, Hip-Hop (WikiReader), Reggae, House, Techno, Dance, Disco, Schlager

Musik und Fernsehen: MTV Germany, VIVA, VH-1 Deutschland; Top of the Pops, Formel Eins, Disco, ZDF-Hitparade, Beat-Club, Musikladen, Eurovision Song Contest; Castingshow (Popstars, Deutschland sucht den Superstar, Die große Chance, MusicStar etc.)

Sonstiges: Soul, Underground-Musik, Popakademie Baden-Württemberg, Deutscher Rock & Pop Musikerverband, Funk Metal

DIE STARS DER HITPARADEN

NEUE ARTIKEL


17.06. Hugh Sheridan · Jessica Gall · Joey Collins16.06. Take Me to Your Heart · Whenever You Need Somebody (Album) · Whenever You Need Somebody (Lied)15.06. Bring Me Edelweiss14.06. Bright Lights & Back Alleys · Isak Danielson13.06. Cassandra Fox · Erron Jay12.06. Changing All the Time · Greatest Hits (Smokie-Album) · If You Think You Know How to Love Me · Midnight Café09.06. Lay Back in the Arms of Someone · Robert Matt08.06. Marc Seaberg · Sophie Tassignon07.06. Behind the Wheel · Hannah Montana 2: Non-Stop Dance Party · Little 1506.06. She (Song) · A Question of Lust · A Question of Time · Lil Zey · Strangelove (Lied)04.06. Isaac Dunbar02.06. Alix Dobkin · Déborah Rosenkranz · Ludwig (Musiker) · Scott Laningham01.06. Sangiovanni · 20 (Album)31.05. Magnet (Musiker)30.05. Centerpiece · Allie Gonino · Ashton Irwin29.05. DMA’s · Blasphemous Rumours · Kano (Sängerin) · Love, in Itself28.05. Lori Burton · Words of Love27.05. Birth of a New Age26.05. Sour (Album)25.05. Reyna Roberts24.05. Matthias Hanßmann23.05. A Story for Reflection · Get the Balance Right! · Leave in Silence · Moss Kena · Terra Strong Lyons · The Meaning of Love22.05. You (Tornike-Kipiani-Lied)21.05. Goodbye (Paul-McCartney-Komposition) · See You

Themenbereich Charts und Popmusik: Projekt | PortalAbkürzung: P:C&P
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Charts_und_Popmusik