Portal:Astronomie

Abkürzung: P:AST
Blue eye.svg Übersicht   Crystal package utilities.png Mitarbeit   Qsicon Exzellent.svg Exzellente Artikel   Qsicon lesenswert.svg Lesenswerte Artikel   Qsicon informativ.png Informative Listen
Wilhelm Herschels 40-Fuß-Spiegelteleskop
Krebsnebel
Portal Astronomie
Willkommen auf der zentralen Anlaufstelle zum Themenbereich der Astronomie in der Wikipedia!
Für Fragen und Anregungen steht die Diskussionsseite zur Verfügung. Möglichkeiten zum aktiven Mitwirken bietet die Seite Mitarbeit. Viel Spaß!
Nuvola apps knewsticker.png  Aktuelles


  • 31. Mai 2020: Eine Gruppe von Astronomen hat in dem rund 1000 Lichtjahre entfernten Sternsystem HR 6819 als dritte Komponente ein inaktives, stellares Schwarzes Loch entdeckt, bei dem es sich somit um das bisher der Erde nächste bekannte Schwarze Loch handelt.[1][2]
  • 12. April 2020: Dacheng Lin und Forscherkollegen ist es zum Februar 2020 erstmals gelungen, ein seltenes mittelschweres Schwarzes Loch zu bestätigen. Es wurde im Zentrum eines Kugelsternhaufens in den Außenbereichen einer fernen Galaxie gefunden.[3][4][5]
  • Im Februar 2020 berichteten Astronomen, dass ein 100 Millionen Lichtjahre breiter Hohlraum im Ophiuchus Galaxienhaufen durch den Auswurf von ~270 Millionen Sonnenmassen aus einem nahe gelegenen supermassiven Schwarzem Loch entstanden ist. Dies wurde als "größte bekannte Explosion im Universum seit dem Urknall" bezeichnet. [6]


Office-calendar-modified.svg  Artikel des Monats


Der Erdmond

Die Entstehung des Mondes der Erde wird seit Jahrhunderten diskutiert. Seit Mitte der 1980er Jahre hat sich die Ansicht durchgesetzt, dass der Mond nach einem exzentrischen Zusammenstoß der Proto-Erde mit einem etwa marsgroßen Körper, Theia genannt, entstanden ist. Nach dieser Kollisionstheorie ist ein großer Teil der abgeschlagenen Materie beider Körper in eine Umlaufbahn um die Erde gelangt und hat sich dort zum Mond geballt.

Man spricht auch von der „Entstehung des Erde-Mond-Systems“, denn im ganzen Sonnensystem gibt es (mit Ausnahme von Pluto und Charon) keinen weiteren Trabanten, der eine ähnliche Größe im Vergleich zu dem umkreisten Planeten oder Zwergplaneten aufweist. Entsprechend seiner Masse besitzt er auch einen besonders großen Bahndrehimpuls.


KStars icon oxygen hicolor.svg  Ereignisse
5. Juli, 06:44 MESZ: Vollmond
13. Juli, 01:29 MESZ: Mond im letzten Viertel
20. Juli, 19:33 MESZ: Neumond
27. Juli, 14:33 MESZ: Mond im ersten Viertel


Gnome-dev-camera.svg  Exzellentes Bild
Der innerste Planet Merkur, Aufnahme von MESSENGER


Torchlight viewmag plus.png  Neue Artikel

Allgemeines:

01.07. Arcadia Planitia27.06. Sydney Observatory · Yan Jun22.06. Martian Moons Exploration20.06. Sonnenfinsternis vom 15. April 136 v. Chr.
Individuelle astronomische Objekte:

03.07. NGC 3481 · NGC 3482 · NGC 348302.07. NGC 3452 · NGC 3456 · NGC 346901.07. R136a2 · Arcadia Planitia · IC 902 · NGC 3451 · NGC 3463 · NGC 3468 · NGC 347528.06. NGC 3282 · NGC 3283 · NGC 3285 · NGC 3292 · Westerlund 1-23727.06. IC 614 · IC 619 · IC 620 · NGC 3252 · NGC 3253 · NGC 3264 · NGC 3266 · NGC 327026.06. NGC 3257 · NGC 3258 · NGC 3276 · NGC 3281 · NGC 328925.06. NGC 3230 · NGC 3232 · NGC 3236 · NGC 3237 · NGC 3246 · NGC 324924.06. NGC 3203 · NGC 3208 · NGC 321923.06. NGC 3204 · NGC 3216 · NGC 322122.06. Martian Moons Exploration21.06. NGC 3171 · NGC 3173 · NGC 3176 · NGC 3178 · NGC 3197 · Stephenson 2-1820.06. NGC 3168 · NGC 3172 · NGC 3182 · NGC 3186 · NGC 3188 · NGC 3196 · Sonnenfinsternis vom 15. April 136 v. Chr.


Neue Artikel der letzten 12, 24, 36 Stunden

 
Crystal Clear action find.png  Systematische Übersicht der Artikel
 Index 
 0 - 9   A   B   C   D   E   F 
 G   H   I   J   K   L   M   N 
 O   P   Q   R   S   T   U   V 
 W   X   Y   Z   Sonstiges 

Einen Einstieg in die Vielfalt der Artikel aus dem Bereich Astronomie bietet sowohl der alphabetische Index als auch die hierarchische Gliederung, deren oberste Ebene hier auszugsweise erläutert wird. Die vollständige Übersicht der hierarchischen Gliederung enthält auch Hinweise zur Kategorisierung neuer Artikel.

In der nachfolgenden Übersicht leiten die kursiven Links direkt zu Artikeln, die restlichen führen zu den jeweiligen Kategorien.

Kreuz des Südens
Milchstraßensystem
Quasar
Atomsymbol
Akkretionsscheibe
Stonehenge
Astronomen und Astronomie vergangener Zeiten, historische Sternwarten, Instrumente und Werke sowie überholte Theorien
Silhouette von Beobachtern
Astronomen, Astrophysiker, Berufstitel, Lehrstühle und deren Inhaber
Teleskop
Illustration zum 24-Stunden-Tag
Koordinatensysteme, Entfernungsmaße, Helligkeit, Zeit und Kalender
Titelseite von Carl Friedrich Gauss’ Theoria motus corporum coelestium
Listensymbol
Listen von Personen, astronomischen Objekten und speziellen Positionen
Wikimedia-logo.svg  Astronomie in der Wikimedia
 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wikibooks: Regal Astronomie – Lern- und Lehrmaterialien
 Wikinews: Portal Astronomie – in den Nachrichten
Wikisource: Astronomie – Quellen und Volltexte
Nuvola apps bookcase 2.svg  Bücher
Wikipress-Band Sonnensystem
  • WikiPress Band 6: Das Sonnensystem
ISBN 3-86640-006-3
(Informationen und Download)
Einführung in die Astronomie aus den Wikibooks
  • Wikibooks: Einführung in die Astronomie
(Informationen und Download)
Portal.svg  Verwandte Portale
Portal Raumfahrt · Portal Mars · Portal Physik · Portal Mathematik
Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen
Diese Seite wurde am 4. März 2009 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Astronomie