Portal:American Football

< Nachschlagen < Themenportale < Sport < American Football

Browns Stadium schriftzug.jpg
Übersicht   Diskussion   Auszeichnungen   Mitarbeiterportal

Das Portal

Foot US - Ours vs Kangourous - 2013-03-02 - 33.jpg
Afootball.jpg
Das Portal American Football bietet einen Überblick über den Sport in der deutschsprachigen Wikipedia und soll einen schnellen Einstieg in das Thema ermöglichen. Wenn du Fragen zum Sport American Football hast, kannst du diese auf der Diskussionsseite stellen, wenn du uns beim Ausbauen und Neuerstellen von Footballartikeln helfen möchtest, solltest du im Mitarbeiterportal vorbeischauen.


Einführung

American Football, oder kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart. Football ist ein Teamsport der Taktik und körperliche Kraft miteinander kombiniert. Es versuchen zwei Mannschaften aus je elf Spielern, den Spielball in Form eines verlängerten Rotationsellipsoids in die gegnerische Endzone zu bringen oder ein Field Goal zu erzielen, um Punkte zu gewinnen. Die sich im Ballbesitz befindende Mannschaft (Offense) kann durch Werfen oder Laufen Raumgewinn beziehungsweise einen Touchdown oder ein Field Goal erzielen. Die verteidigende Mannschaft (Defense) versucht, die Offense daran zu hindern und selbst in Ballbesitz zu kommen. Dabei steht immer entweder nur die Offense, oder nur die Defense einer Mannschaft auf dem Platz. Sobald die Offense es nach vier Versuchen nicht schaffen sollte, einen Raumgewinn von zehn Yards zu erlangen, wechselt das Angriffsrecht. Wenn die Defense die Offense bis zu ihrer eigenen Endzone zurückdrängt und darin die gegnerischen Offense tackelt, kann sie dadurch Safety Punkte erzielen. Gewinner ist das Team, das nach Ablauf der Zeit die meisten Punkte erzielt hat. Weiterlesen


Artikel des Monats

National Football League 2008.svg
Chicago Bears logo.svg

Die Chicago Bears sind ein in Chicago ansässiges American-Football-Team der National Football League. Die Mannschaft spielt in der National Football Conference (NFC) in der Northern Division. 1919 gründete das in Decatur, Illinois, beheimatete Unternehmen A. E. Staley unter dem Namen Decatur Staleys eine Betriebsmannschaft. 1920 entschied das Unternehmen, einen Trainer für das Team zu holen. Die Wahl fiel auf George Halas und Edward Sternaman, genannt Dutch. Nachdem es am 20. August 1920 ein erstes Treffen zwischen vier Mannschaftsvertretern aus Ohio gab, die einen geregelten und strukturierten Spielbetrieb aufbauen wollten, gab es ein Monat später, am 17. September 1920 wieder in Canton (Ohio), ein weiteres Treffen, bei dem diesmal auch Vertreter aus Indiana, New York und Illinois teilnahmen. Bei diesem Treffen wurde offiziell die Liga mit dem Namen American Professional Football Association gegründet, die zwei Jahre später in National Football League umbenannt wurde. Bei diesem Treffen war auch George Halas anwesend, der als Vertreter für die Decatur Staleys auftrat. Mit der Gründung der Liga an dem Tag wurden auch die Staleys zu einer offiziellen Mannschaft. Obwohl die erste Saison der Staleys sportlich gesehen sehr erfolgreich lief (man erreichte den zweiten Platz), machte die Franchise einen Verlust von 14.000 Dollar. Das veranlasste A. E. Staley, die Franchise schnell wieder loszuwerden. Für 5.000 Dollar kaufte Halas diese und zog mit der Mannschaft ins 250km entfernte Chicago. Zudem verkaufte er wieder 50% seiner Anteile an Sternaman. Durch einen finanziellen Ausgleich wurde die Mannschaft 1921 unter dem Namen Chicago Staleys weiter geführt. Sowohl finanziell, man spielte nun vor etwa 10.000 Zuschauer, als auch spielerisch, man gewann in dem Jahr die Meisterschaft, hatte sich der Umzug gelohnt. 1922 taufte man die Mannschaft schließlich in Chicago Bears um. Unter Halas, der bis zu seinem Tod Besitzer und General Manager des Teams war, waren die Bears in den ersten Jahrzehnten eines der erfolgreichsten und innovativsten Franchises der NFL. So bezahlte Halas für Tackle Ed Healey zum ersten Mal eine Ablösesumme, holte mit Harold Edward „Red“ Grange einen der ersten Superstars der neuen Sportart nach Chicago und sorgte so dafür, das bis zu 73.000 Menschen in die Stadien kamen und so andere Teams finanziell unterstützt werden konnten, gewann 1933 das erste NFL Championship Game oder schaffte mit dem 73:0-Sieg über die Washington Redskins den bis heute höchsten Sieg. In ihrer nun 100-jährigen Geschichte waren die Bears bisher neunmal Meister der NFL und haben so viele Spieler in der Pro Football Hall of Fame, wie keine andere Mannschaft.



Bild des Monats

Arrowhead Stadium (October 27, 2019 - 4).jpg

Am 10. September 2020 beginnt voraussichtlich die NFL Saison 2020 mit dem Spiel des aktuellen Super Bowl-Siegers Kansas City Chiefs gegen die Houston Texans im Arrowhead Stadium. Aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Sicherheitsbestimmungen werden während den Spielen nur eine begrenzte Anzahl an Zuschauern zugelassen werden. Im Falle der Chiefs soll nur ungefähr 22% der eigentlichen Sitzkapazität ausgenutzt werden.


Aktuelles


Mitmachen

Betätige Dich
Hilfeseiten
Hier kannst Du Dich betätigen
Fragen?
Kontakt


Ausgezeichnete Artikel und Bilder

Qsicon lesenswert.svg Lesenswerte Artikel
Qsicon informativ.svg Informative Listen und Portale
Qsicon exzellent 2.svg Exzellente Bilder


Neue Artikel


Wichtige Artikel

  • Übersichtsartikel

American FootballCollege FootballFlag FootballCanadian FootballArena FootballCheerleadingNational Football League CheerleadingGeschichte des American FootballAmerican Football Verband DeutschlandInternational Federation of American FootballEuropean Federation of American Football

  • Akteure und Positionen

Offense: QuarterbackHalfbackFullbackTight EndWide ReceiverOffensive TackleGuardCenter
Defense: LinebackerCornerbackStrong SafetyFree SafetyNose TackleDefensive TackleDefensive End
Special Team: KickerPunterGunnerHolderKick ReturnerPunt Returner

  • Grundlegende Begriffe

DefenseDownFakeField GoalKickoffLaufspielLine of ScrimmageOffensePassspielPoint after TouchdownPuntSackSnapTackleTouchdownTurnoverTwo-Point Conversion

  • Ligen/Meisterschaften

American-Football-WeltmeisterschaftNational Football LeagueCanadian Football LeagueArena Football LeagueEuropean Football LeagueGerman Football LeagueAustrian Football LeagueSwiss American Football VerbandUnited States Football LeagueXFLNFL EuropeLegends Football League


Persönlichkeiten des American Footballs


American-Football-Literatur

  • Adrian Franke: American Football: Alles, was man wissen muss Meyer & Meyer 2019., ISBN 978-3840377099
  • Eberhard Bowy; Wolfram Knitter; Marcus Rosenstein: American Football : ... vom Kick-off zum Touchdown Berlin : Weinmann, 1992., ISBN 387892054-7
  • Peter Kränzle, Margit Brinke: American Football. Spielidee und Regeln, Teams und Akteure, die Szene in Deutschland und USA, mit ausführlichem Glossar München Copress Sport 2009, ISBN 3767909847
  • Bob Reade: American Girls Footballtraining. Meyer + Meyer Fachverlag 1996, ISBN 3891243340
  • Jürgen Kalwa: Faszination American Football. Copress 1995, ISBN 3767904624


American Football im Internet


American Football in anderen Projekten

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen




Diese Seite wurde am 11. September 2015 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Portal:American_Football