Portal:American Football

< Nachschlagen < Themenportale < Sport < American Football

Das Portal

Foot US - Ours vs Kangourous - 2013-03-02 - 33.jpg
Afootball.jpg
Das Portal American Football bietet einen Überblick über den Sport in der deutschsprachigen Wikipedia und soll einen schnellen Einstieg in das Thema ermöglichen. Wenn du Fragen zum Sport American Football hast, kannst du diese auf der Diskussionsseite stellen, wenn du uns beim Ausbauen und Neuerstellen von Footballartikeln helfen möchtest, solltest du im Mitarbeiterportal vorbeischauen.


Einführung

American Football, oder kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart. Football ist ein Teamsport der Taktik und körperliche Kraft miteinander kombiniert. Es versuchen zwei Mannschaften aus je elf Spielern, den Spielball in Form eines verlängerten Rotationsellipsoids in die gegnerische Endzone zu bringen oder ein Field Goal zu erzielen, um Punkte zu gewinnen. Die sich im Ballbesitz befindende Mannschaft (Offense) kann durch Werfen oder Laufen Raumgewinn beziehungsweise einen Touchdown oder ein Field Goal erzielen. Die verteidigende Mannschaft (Defense) versucht, die Offense daran zu hindern und selbst in Ballbesitz zu kommen. Dabei steht immer entweder nur die Offense, oder nur die Defense einer Mannschaft auf dem Platz. Sobald die Offense es nach vier Versuchen nicht schaffen sollte, einen Raumgewinn von zehn Yards zu erlangen, wechselt das Angriffsrecht. Wenn die Defense die Offense bis zu ihrer eigenen Endzone zurückdrängt und darin die gegnerischen Offense tackelt, kann sie dadurch Safety Punkte erzielen. Gewinner ist das Team, das nach Ablauf der Zeit die meisten Punkte erzielt hat. Weiterlesen


Artikel des Monats

Während des 100-Jährigen Bestehens der NFL, gab es einen Zeitpunkt, an dem die Besitzer der Teams eingesehen haben, dass sie die bisher gefestigen Strukturen aufgeben mussten und neue Franchises in ihre Liga aufnehmen mussten. So wurden 1960 die Dallas Cowboys, damals noch unter dem Namen Rangers, als neues Erweiterungsteam (expansion team) zugelassen. Diese konnten aber erst 1961 am NFL-Draft teilnehmen, da sie für den Draft 1960 zu spät von der Liga aufgenommen wurden. Um dennoch wettbewerbsfähig gegen die anderen Teams zu sein, wurde stattdessen am 13. März 1960 ein Expansion Draft durchgeführt. Bei diesem NFL Expansion Draft 1960 wählten die Cowboys 36 Spieler von den 12 existierenden Mannschaften aus. Zuvor hatten die NFL-Teams jeweils neun Spieler ausgewählt, von den sich die Cowboys drei aussuchen konnten. Die genauen Regeln des Expansion Draft wurden allerdings nie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, weshalb der genaue Verlauf unklar ist. Von diesen 36 Spielern schafften es 22 Spieler für die Saison in den aktiven Roster. Von diesen spielten auch nur 11 Spieler ein Jahr für die Cowboys und insgesamt nur drei Spieler von den gedrafteten Spielern spielten mehrere Jahre für die Mannschaft (Bob Fry, Tackle, 1960–64; Jerry Tubbs, Linebacker, 1960–66 und Frank Clarke, Wide Receiver, 1960–67). Bis heute hat die NFL insgesamt acht solcher Expansion Drafts veranstaltet, um eine gewisse Gleichberechtigung für die neuen Teams aufzubauen.Weiterlesen



Bild des Monats

RouteTree.svg
Bei einem Passspielzug laufen die Passempfänger die im Huddle angesagten Routen. Damit die Passempfänger diese im Training besser verinnerlichen können, kann man mit einem sogenannten route tree arbeiten, der einem die verschiedenen Routen als Diagramm anzeigt. Der dargestellte tree zeigt die Routen für einen Passempfänger, der auf der linken Seite der Offense steht.


Aktuelles


Mitmachen

Betätige Dich
Hilfeseiten
Hier kannst Du Dich betätigen
Fragen?
Kontakt


Ausgezeichnete Artikel und Bilder

Qsicon lesenswert.svg Lesenswerte Artikel
Qsicon informativ.svg Informative Listen und Portale
Qsicon exzellent 2.svg Exzellente Bilder


Neue Artikel


Wichtige Artikel

  • Übersichtsartikel

American FootballCollege FootballFlag FootballCanadian FootballArena FootballCheerleadingNational Football League CheerleadingGeschichte des American FootballAmerican Football Verband DeutschlandInternational Federation of American FootballEuropean Federation of American Football

  • Akteure und Positionen

Offense: QuarterbackHalfbackFullbackTight EndWide ReceiverOffensive TackleGuardCenter
Defense: LinebackerCornerbackStrong SafetyFree SafetyNose TackleDefensive TackleDefensive End
Special Team: KickerPunterGunnerHolderKick ReturnerPunt Returner

  • Grundlegende Begriffe

DefenseDownFakeField GoalKickoffLaufspielLine of ScrimmageOffensePassspielPoint after TouchdownPuntSackSnapTackleTouchdownTurnoverTwo-Point Conversion

  • Ligen/Meisterschaften

American-Football-WeltmeisterschaftNational Football LeagueCanadian Football LeagueArena Football LeagueEuropean Football LeagueGerman Football LeagueAustrian Football LeagueSwiss American Football VerbandUnited States Football LeagueXFLNFL EuropeLegends Football League


Persönlichkeiten des American Footballs


American-Football-Literatur

  • Eberhard Bowy; Wolfram Knitter; Marcus Rosenstein: American Football : ... vom Kick-off zum Touchdown Berlin : Weinmann, 1992., ISBN 387892054-7
  • Peter Kränzle, Margit Brinke: American Football. Spielidee und Regeln, Teams und Akteure, die Szene in Deutschland und USA, mit ausführlichem Glossar München Copress Sport 2009, ISBN 3767909847
  • Bob Reade: American Girls Footballtraining. Meyer + Meyer Fachverlag 1996, ISBN 3891243340
  • Jürgen Kalwa: Faszination American Football. Copress 1995, ISBN 3767904624


American Football im Internet


American Football in anderen Projekten

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen




Diese Seite wurde am 11. September 2015 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Portal:American_Football