OSCAR 52

OSCAR 52
Typ: Amateurfunksatellit
Land: IndienIndien Indien
COSPAR-ID: 2005-017B
Missionsdaten
Masse: 42,5 kg
Start: 5. Mai 2005, 04:44 UTC
Startplatz: Satish Dhawan Space Centre
Trägerrakete: PSLV C-6
Status: außer Betrieb seit 28. Februar 2012
Bahndaten
Umlaufzeit: 96,9 min[1]
Bahnneigung: 97,6°
Apogäumshöhe 637 km
Perigäumshöhe 602 km

OSCAR 52 (auch VUSat-OSCAR 52) ist ein indischer Amateurfunksatellit.

Der Satellit verfügt über einen 50 kHz breiten Lineartransponder, der von einem niederländischen Funkamateur gebaut worden ist. OSCAR 52 wurde am 5. Mai 2005 mit einer PSLV-Rakete im Satish Dhawan Space Centre in eine LEO-Umlaufbahn gestartet.

Seine COSPAR-Bezeichnung lautet 2005-017B. OSCAR 52 war von 2005 bis Juli 2014 aktiv, am 21. Juli 2014 wurde er endgültig aufgegeben[2].

Literatur

  • Keith Baker: Spotlight on VUSAT OSCAR 52 (VO-52). The AMSAT Journal, November/Dezember 2011, Seiten 6–7 (online).

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bahndaten nach XIWANG-1 (HOPE-1). N2YO, 6. Juni 2014, abgerufen am 6. Juni 2014 (englisch).
  2. QRT: OSCAR-52 (VO-52) „sich selbst überlassen“. DARC, 28. August 2014, abgerufen am 28. August 2014.
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/OSCAR_52