OSCAR 27

AMRAD OSCAR 27
AO-27
EYESAT-1
Typ: Amateurfunksatellit
Land: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Betreiber: AMRAD
COSPAR-ID: 1993-061C
Missionsdaten
Masse: 12 kg
Start: 26. September 1993 UTC
Startplatz: Weltraumbahnhof Kourou
Trägerrakete: Ariane-40 H-10
Status: aktiv
Bahndaten
Umlaufzeit: 100,7 min
Bahnneigung: 98,9°[1]
Apogäumshöhe 804,1 km
Perigäumshöhe 793,2 km

AMRAD OSCAR 27, AO-27 ist eine amerikanische Amateurfunknutzlast, an Bord von EYESAT-1, auch EYESAT A [2] die von Funkamateuren der Organisation AMRAD (Amateur Radio Research and Development Corporation) entwickelt und gebaut wurde. Der Satellit trägt einen Digipeater und ein Amateurfunkrelais für FM-Sprechfunk.

Mission

Der Satellit wurde am 26. September 1993 als Sekundärnutzlast mit einer Ariane-4-Rakete im Weltraumbahnhof Kourou gemeinsam mit SPOT-3, Stella, Healthsat 2, KitSat 2, Itamsat und PoSAT-1 gestartet. Nach dem erfolgreichen Start erhielt der Satellit die OSCAR-Nummer 27 zugewiesen.

Am 15. Februar 2006 wurde über AO-27 ein Entfernungsrekord über 5119 km zwischen den Stationen WD9EWK in Scottsdale, Arizona, DM33xl und VO1ONE in Mount Pearl, Kanada, GN37om registriert[3].

Nach 19 Jahren Betrieb fiel der Satellit am 5. Dezember 2012 aus.[4] Seit 2020 ist er jedoch wieder aktiv und der FM-Repeater steht in Intervallen von je 4 Minuten zum Teil zu Verfügung.[5]

Frequenzen

  • Uplink: 145,850 MHz
  • Downlink: 436,795 MHz

Literatur

  • Steve Ford: AMRAD-OSCAR 27. In: QST, Dezember 1993, 107.

Weblinks

  • www.ao27.org – Offizielle Website nicht mehr verfügbar
  • ao27.net.

Einzelnachweise

  1. Ciprian Sufitchi: EYESAT-1. 1. April 2019, abgerufen am 1. April 2019 (englisch).
  2. National Space Science Data Center
  3. Paul Stoetzer: Satellite Distance Records. 2019, abgerufen am 31. März 2019 (englisch).
  4. Thomas Frey: Gestartete Amateurfunksatelliten. 15. März 2019, abgerufen am 3. April 2019.
  5. Fred, AB1OC: AO-27 Is Back! 3. Juni 2020, abgerufen am 30. Oktober 2021 (englisch).
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/OSCAR_27