Mittarfeqarfiit

Mittarfeqarfiit
Rechtsform Staatsunternehmen
Gründung 1988
Sitz Nuuk, GronlandGrönland Grönland
Leitung Niels Grosen (CEO)[1]
Mitarbeiterzahl ca. 450 (2017)[2]
Umsatz 244 Mio. DKK (2003)
Branche Flughäfen
Website http://www.mit.gl/

Mittarfeqarfiit (übersetzt Wo es viele Flughäfen gibt; dänisch Grønlands Lufthavne; englisch Greenland Airports) ist der Flughafenbetreiber von Grönland. Sie ist direkt der grönländischen Regierung in Form des Ministeriums für Wohnungswesen, Bau und Infrastruktur unterstellt. Neben allen Flughäfen und Hubschrauberlandeplätzen in Grönland betreibt Mittarfeqarfiit auch zwei Hotels an den Flughäfen Kangerlussuaq und Narsarsuaq.[3]

Weblinks

 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Management Board. Mittarfeqarfiit, abgerufen am 21. Mai 2019 (englisch).
  2. Organization. Mittarfeqarfiit, abgerufen am 2. Mai 2017 (englisch).
  3. Hotels, Accommodation and Catering. Mittarfeqarfiit, abgerufen am 2. Mai 2017 (englisch).
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mittarfeqarfiit