LAPAN-A2

LAPAN-A2
Typ: Erdbeobachtungs-, Schiffsverkehrsüberwachungs-, Technologieerprobungs- und Amateurfunksatellit
Land: IndonesienIndonesien Indonesien
Betreiber: LAPAN
COSPAR-ID: 2015-052B
Missionsdaten
Masse: 76 kg
Start: 28. September 2015, 04:30 UTC
Startplatz: Satish Dhawan Space Centre FLP
Trägerrakete: PSLV-XL C-30
Bahndaten
Umlaufzeit: 97,5 min[1]
Bahnneigung:
Apogäumshöhe 658 km
Perigäumshöhe 638 km

LAPAN-A2 (auch Indonesia-OSCAR 86 oder IO-86) ist ein Mikrosatellit der indonesischen Luft- und Raumfahrt-Behörde LAPAN.

Die Aufgaben von LAPAN-A2 sind Erdbeobachtung mittels zweier Kameras mit rund 5 Metern Auflösung, Schiffsverkehrsüberwachung mittels Weiterleitung von AIS-Signalen, Technologieerprobung eines Reaktionsrads sowie Amateurfunk.[2]

Er wurde am 28. September 2015 mit einer PSLV-Trägerrakete im Satish Dhawan Space Centre in Indien gestartet.[3]

Seine COSPAR-Bezeichnung lautet 2015-052B, nach erfolgreichem Start wurde ihm die OSCAR-Nummer 86 zugewiesen.

Durch die geringe Bahnneigung von nur 6° kann der Satelliten nicht weiter als bis 32° nördlicher oder südlicher Breite empfangen werden.

Einzelnachweise

  1. Bahndaten nach LAPAN A2. N2YO, 31. Oktober 2015, abgerufen am 31. Oktober 2015 (englisch).
  2. Robertus Heru Triharjanto, Center For Satellite Technology, LAPAN: Development of Micro-satellite Technology at the Indonesian National Institute of Aeronautics and Space (LAPAN)
  3. LAPAN-A2 FM and APRS satellite launched
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/LAPAN-A2