Konstantin Gerlach

Konstantin Gerlach (* 1990 in Wiesbaden[1][2]) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben

Konstantin Gerlach erhielt von 2009 bis 2011 Privatunterricht bei Heribert Sasse, Heinz Trixner und Claudia Messner.[1] 2012 legte er die paritätische Bühnenreifeprüfung ab.[3]

Erste Theaterengagements hatte er beim „European Group Theater“ (2011), bei der „Österreichischen Länderbühne“, wo er 2012 unter der Regie der Musicaldarstellerin Luzia Nistler in der Österreichischen Erstaufführung von Big Deal? (Smokescreen) des kanadischen Theaterautors David S. Craig mitwirkte, und an der Neuen Bühne Villach (2012).[1][3][4][5]

2014 und 2015 gastierte er bei den Festspielen Stockerau als Billy Bibbit in Einer flog über das Kuckucksnest und als Mariolino in Don Camillo und Peppone.[1][6][7][8] Seit 2015 wirkt er regelmäßig in bundesweiten Tourneeproduktionen des a.gon-Tournee-Theaters mit.[1][2] 2018 gastierte er am Packhaustheater Bremen und auf dem Theaterschiff Lübeck in der Burlesque-Show Scharfe Brise.[2][9]

Gerlach wirkte in Nebenrollen auch in einigen Film- und TV-Produktionen mit. Im Kölner Tatort: Gefangen (Erstausstrahlung: Mai 2020) verkörperte er den Psychiatrie-Insassen Ringo.

Gerlach lebt in Köln.[1][2]

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b c d e f Konstantin Gerlach bei schauspielervideos.de. Abgerufen am 18. Mai 2020.
  2. a b c d Konstantin Gerlach. Vita und Profil bei CASTFORWARD. Abgerufen am 18. Mai 2020.
  3. a b Konstantin Gerlach. Vita. bei der CONACTOR Schauspielagentur Wien. Abgerufen am 18. Mai 2020.
  4. David S. Craig: Big Deal. Produktionsdetails und Szenenfotos. Abgerufen am 18. Mai 2020.
  5. Vorhang auf ...!. Aufführungsbericht. Abgerufen am 18. Mai 2020.
  6. „Einer flog über das Kuckucksnest“. Presseinformation. Abgerufen am 18. Mai 2020.
  7. Don Camillo und Peppone. Szenenfotos. Abgerufen am 18. Mai 2020.
  8. Festspiele Stockerau: „Don Camillo und Peppone“. Besetzung. Abgerufen am 18. Mai 2020.
  9. Wenn Männer die Hüllen fallen lassen. In: Lübecker Nachrichten vom 8. Juni 2018. Abgerufen am 18. Mai 2020.
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Konstantin_Gerlach