Juaaka Lyberth

Karl Johan „Juaaka“ Lyberth (* 19. November 1952 in Uummannaq)[1] ist ein grönländischer Musiker und Schriftsteller.

Leben

Juaaka Lyberth wurde in Uummannaq geboren. Er ging in Grönland und Dänemark zur Schule und studierte dann Eskimologie an der Universität Kopenhagen. Er war eine Zeit lang Direktor der Kulturzentren Katuaq in Nuuk und Taseralik in Sisimiut.[2] Er war lange als Radioprogrammredakteur und Debatteur tätig. In den 1990er Jahren war er für die Siumut Mitglied im Rat der Gemeinde Nuuk.[1] Juaaka Lyberth ist mit der Politikerin Asii Chemnitz Narup (* 1954) verheiratet, mit der er zwei Adoptivkinder aus Südkorea hat.[3]

Er begann 1968 eine Musikkarriere.[1] Ab 1978 bildete er eine Band, die die LP Alle mine frænder herausbrachte. Mit Fam und Saarfaarsunnguit veröffentlichte er auch zwei Alben mit Kinderliedern. Nach einer längeren Pause veröffentlichte er 2011 das Album Naasumikpaju.[4] Sein Schlaflied Sinigit meerannguaq, das er bereits 1974 geschrieben hatte, wurde 2013 im Film Gravity benutzt.[5]

2000 erhielt er den Grönländischen Kulturpreis. 2012 erschien Juaakas Debütroman Nalequsseruttortut. Zwei Jahre später erschien das Buch auf Dänisch unter dem Namen Godt i vej. Es handelt vom Aufwachsen in Grönland in den 1960er Jahren. 2014 wurde er für diesen Roman für den Literaturpreis des Nordischen Rates nominiert.[2] Sein zweites Buch Orpilissat nunarsuarmi kusanarnersaat/Det smukkeste juletræ i verden wurde 2020 für den Kinder- und Jugendliteraturpreis des Westnordischen Rats nominiert.[6]

Werke

Diskografie

Alben
  • 1978: Alle mine frænder
  • 1979: Fam
  • 1982: Oqaluttuat
  • 1995: Saarfaarsunnguit
  • 2011: Naasumik paju

Bibliografie

  • 2012: Nalequsseruttortut (2014: Godt i vej)
  • 2019: Orpilissat nunarsuarmi kusanarnersaat (2019: Det smukkeste juletræ i verden)

Einzelnachweise

  1. a b c Fødselsdage in der Atuagagdliutit vom 15. November 1994
  2. a b Juaaka Lyberth bei norden.org
  3. Asii bei greenlandtoday.com
  4. Juaaka i København in der Sermitsiaq
  5. Juaaka goes to Hollywood in der Sermitsiaq
  6. Billedbog af Juaaka Lyberth nomineret til pris in der Sermitsiaq
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Juaaka_Lyberth