Fox-1D

Fox-1D (OSCAR 92)
Typ: Amateurfunksatellit
Land: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Betreiber: AMSAT-NA
COSPAR-ID: 2018-004AC
Missionsdaten
Masse: 1,3 kg
Größe: 10 cm × 10 cm × 10 cm
Start: 12. Januar 2018, 03:59 UTC
Startplatz: SHAR FLP
Trägerrakete: PSLV-XL C-40
Bahndaten
Umlaufzeit: 94,6 min[1]
Bahnneigung: 97,6°
Apogäumshöhe 511,4 km
Perigäumshöhe 500,3 km

Fox-1D[2], AO-92 oder AMSAT OSCAR 92 ist ein US-amerikanischer Amateurfunksatellit. Fox-1D ist ein 1U-CubeSat, der von der AMSAT-NA entwickelt und gebaut wurde. Fox-1D trägt einen einkanaligen Transponder für den Mode U/V in FM. Fox-1D verfügt über einen L-Band-Konverter (das AMSAT L-Band Downshifter Experiment), der es ermöglicht den FM-Transponder auf einem Uplink im 23-cm-Band zu schalten.

Um einen Start im Rahmen des ELaNa-Programms der NASA zu ermöglichen, trägt der Satellit weiterhin folgende wissenschaftlich-technische Nutzlasten:

Der Satellit verfügt über je eine Stabantenne für das 70-cm- und das 2-m-Band, sowie eine Antenne für das 23-cm-Band. Für den Download der Telemetriedaten sind zwei Modi implementiert:

  • Slow Speed, auch Data Under Voice (DUV) genannt überträgt 200 bps FSK während der FM-Sender aktiv ist (Baken- oder Transponderbetrieb).
  • High Speed entspricht 9600 bps FSK und wird alternativ zum Transponderbetrieb eingesetzt.

Der High Speed Mode wird für datenintensive Experimente, wie z. B. für das Virginia Tech Camera- und das HERCI-Experiment verwendet. Nach erfolgreichem Start wurde dem Satellit die OSCAR-Nummer 92 zugewiesen.

Mission

Der Satellit wurde am 12. Januar 2018 um 03:59 UTC mit einer PSLV-XL-Rakete zusammen mit den Hauptnutzlasten Cartosat-2F, NovaSAR-S und 31 weiteren Kleinsatelliten vom Satish Dhawan Space Centre in Indien gestartet. Um 0517 UTC wurden über dem Nordpol die Antennen entfaltet und der Satellit begann zu arbeiten. Um 05:28 UTC wurde die erste Telemetrie empfangen. Für die Inbetriebnahme sind ungefähr zwei Wochen vorgesehen. Danach soll Fox-1D für Verbindungen zwischen Amateurfunkstationen zur Verfügung stehen.

Frequenzen

  • 145,880 MHz Downlink (FM, Datenübertragung DUV 200 bps und FSK 9600 bps, 400 – 800 mW)
  • 435,350 MHz Uplink (FM CTCSS 67.0Hz)
  • 1.267,350 MHz Uplink (FM CTCSS 67.0Hz)

Weblinks

  • AMSAT NA: [1] (englisch)

Einzelnachweise

  1. Ciprian Sufitchi: FOX-1D (AO-92). 16. Januar 2018, abgerufen am 16. Januar 2018 (englisch).
  2. Paul Stoetzer: Fox-1D Launched, Designated AMSAT-OSCAR 92. 12. Januar 2018, abgerufen am 16. Januar 2018 (englisch).
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Fox-1D