CEV-Pokal 2021/22 (Frauen)

Der CEV-Pokal 2021/22 der Frauen soll mit der ersten Runde am 16.–18. November 2021 beginnen und mit den Finalspielen im März 2022 enden.

Teilnehmer

BelgienBelgien Belgien

Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina

DeutschlandDeutschland Deutschland

FrankreichFrankreich Frankreich

GriechenlandGriechenland Griechenland

ItalienItalien Italien

PolenPolen Polen

PortugalPortugal Portugal

RumänienRumänien Rumänien

RusslandRussland Russland

SchweizSchweiz Schweiz

SerbienSerbien Serbien

SlowenienSlowenien Slowenien

TschechienTschechien Tschechien

TurkeiTürkei Türkei

UngarnUngarn Ungarn

Modus

In der ersten Runde treffen die Mannschaften auf Absteiger aus der Champions League. Die Gewinner erreichen das Achtelfinale. Anschließend geht es mit den nächsten Runden im K.-o.-System weiter bis zu den Endspielen. Alle Runden werden in Hin- und Rückspielen ausgetragen.

Spielplan

  Sechzehntelfinale Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
                                               
PolenPolen  Łódź                
UngarnUngarn  Békéscsaba  
 
     
TschechienTschechien  Prag
SchweizSchweiz  Düdingen  
 
     
UngarnUngarn  Budapest    
RumänienRumänien  Blaj  
 
     
PortugalPortugal  Porto
 CL  
 
     
RusslandRussland  Saratow
RusslandRussland  Jekaterinburg  
 
     
GriechenlandGriechenland  Santorini
BelgienBelgien  Oudegem  
 
     
SerbienSerbien  Lajkovac    
TurkeiTürkei  Istanbul  
 
     
DeutschlandDeutschland  Schwerin
FrankreichFrankreich  Nantes  
 
 
BelgienBelgien  Gent
ItalienItalien  Busto Arsizio  
 
     
DeutschlandDeutschland  Stuttgart
 Freilos  
 
     
TschechienTschechien  Olomouc    
 CL  
 
     
GriechenlandGriechenland  Thessaloniki
 CL  
 
     
SlowenienSlowenien  Maribor
 CL  
 
     
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina  Banja Luka
 CL  
 
     
FrankreichFrankreich  Le Cannet    
 CL  
 
     
 CL
 CL  

Weblinks

Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/CEV-Pokal_2021/22_(Frauen)