Benutzer Diskussion:Hnsjrgnweis

Dies ist die Diskussionsseite von hnsjrgnweis. --Hnsjrgnweis 11:39, 8. Nov. 2010 (CET)

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 180 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Seiichi Furuya

Hallo Hnsjrgnweis, vielen Dank fürs Sichten, Ergaenzen und Polieren meines aus dem Englischen übertragenen Stubs. Das ist ja jetzt schon eine einigermaßen gute Basis. Gruss, Will

Grönländische Musik

Hej Hnsjrgn. Du hast ja den schönen Artikel zur Grönländischen Literatur geschrieben. Magst du mir dazu was zu Grönländischer Musik schreiben? Ich würde mich sehr freuen :) --Kenny McFly (Diskussion) 00:51, 4. Jun. 2019 (CEST)

Hallo Kenny, dazu habe ich leider keine Quellen. Ich kann aber mal suchen, bin noch bis 12.6. in Urlaub. Grüße aus Spanien, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 07:29, 4. Jun. 2019 (CEST)
Hallo, ich habe mal gesucht, aber nicht viel gefunden. Ein paar Sätze habe ich in Inuit-Kultur eingefügt. Grüße, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 09:07, 13. Jun. 2019 (CEST)
Vielleicht hilft dir das: [1][2][3][4][5][6] Ich denke, damit sollte man schon einige Tausend Bytes zusammenkriegen :) LG, Kenny McFly (Diskussion) 23:48, 31. Jul. 2019 (CEST)
Danke nochmal dafür. Schau mal rüber, vielleicht hat der Text noch Macken. LH, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 17:15, 29. Sep. 2019 (CEST)
Uiii toll. Wieder sehr hübscher Artikel und ein guter Linkcontainer. Habe rübergefegt. Sollte so passen. Tausend Dank dir. Als nächstes kommt dann wahrscheinlich Grönländischer Film :Þ --Kenny McFly (Diskussion) 17:23, 29. Sep. 2019 (CEST)
Danke für die Anregung. Siehe Malik Kleist.--Hnsjrgnweis (Diskussion) 18:55, 29. Sep. 2019 (CEST)
Hallo Kenny, da hast du dir nochmal viel Arbeit gemacht. Danke! Bin nicht mehr so fit mit den Formatierungen und öfter auf Nacharbeit angewiesen.--Hnsjrgnweis (Diskussion) 15:34, 30. Sep. 2019 (CEST)
[7][8][9] Hier ein paar Anregungen, falls du wirklich mit Film weitermachen wolltest :) Hab einen schönen Abend! --Kenny McFly (Diskussion) 17:06, 25. Okt. 2019 (CEST)
Danke, bin noch in Urlaub auf den Kanaren, aber irgendwann versuche ich es. Grüße, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 17:10, 25. Okt. 2019 (CEST)

Organofolie

Hallo Hnsjrgnweis!

Die von dir stark überarbeitete Seite Organofolie wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 09:43, 8. Jul. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Info

Diskussion hier. Gruss. --KurtR (Diskussion) 23:58, 23. Jul. 2019 (CEST)

Nachfrage

Sorry aber ich muss mal dumm fragen :

  • Hier zerhackst du mir den Einzelnachweis und attributierst etwas mit Lovell, 2011, S. 31f was dort definitiv nicht steht (nämlich der Import von TR-Opium durch Portugiesen im 18. Jahrhundert). Der Artikel ist in der KLA wenn das stehen bleibt muss ich selber als Hauptautor Kontra stimmen weil somit ein gravierender formaler Fehler vorliegt. Im selben Edit ersetzt du einglischen en Absatz welcher mit aktueller Fachliteratur einer Sinologin (Lovell) belegt ist durch einen 161 Jahre alten (!) Leitartikel von Karl Marx abgedruckt vor 58 Jahren in seinen Gesammelten Werken. Ist das wirklich angesichts der Forderung nach durchgehender Verwendung aktueller Fachliteratur sinnvoll und der Regel WP:NOR sinnvoll?
  • Diesen Edit würde ich stehen lassen denn er ist trotz der Verwendung einer NOR-Quelle (aktueller Zeitgenosse der das Geschehen kommentiert) eine Verbesserung des Artikels. Ich werde den Absatz aber ersetzen sobald ich eine aktuelle Quelle für den Sachverhalt habe auch wenn die ein wenig weniger detailliert seind wird.

Ich hätte gerne eher weniger als mehr 161 Jahre alte Quellen bei denen sicher WP:NOR-Problematiken in der KLA kommen werden im Artikel. Können wir das im Konsens lösen? Gruß -- Nasir Wos? 00:11, 11. Okt. 2019 (CEST) P.S.: Danke trotzdem dass du erneut bei der Artikelverbesserung am Start bist. Deine Hilfe bei Chongqing ist nicht vergessen ;-)

Sorry für das Zerhacken. Das war ein Versehen. Aber Marx hat seinerzeit die Geschehnisse (des 2. Opiumkrieges) aus Londoner Perspektive sehr genau beobachtet und mehrere Artikel darüber und seine Vorgeschichte (den 1. Krieg) geschrieben. Dass die in England nie rezipiert worden sind, liegt am Fehlen einer guten und umfassenden englischen Marxausgabe. Bei Marx findet sich vieles, was in der neueren Literatur gar nicht mehr gesehen wird, z.B. die Auswirkungen auf die 1847er Krise oder der lange Kampf zwischen der kaiserlichen Zollverwaltung und den Briten. Dgl. auch zu anderen Themen wie der britischen Herrschaft in Indien und den entsprechenden Parlamentsdebatten. M.E. ist die Orientierung an den nur neuesten Arbeiten teilweise ein Irrweg, weil im Lauf der Jahrzehnte vieles durch den Filter fällt, und zwar nicht nur Quellen und Fakten, die später immer wieder nur aus zweiter Hand und verdünnt interpretiert werden, sondern auch ein genaueres Bild der Akteure als wir es heute haben (etwa Lord Palmerstons fatale Neigung zu hektischer Interventionspolitik mit neg. wirtschaftlichen Folgen). Insofern sollte man auch in der WP die zeitgenössische Sicht auf die Dinge (und ruhig mit Originalzitaten) mit einbeziehen, sonst ist die Rekonstruktion der Ereignisse durch unsere aktuelle (und das ist vor allem eine moralische oder post-postkolonialistische) Sicht gebiast. Damals standen viel weniger ethische Fragen zur Debatte als die handelspolitische Diskussion um die Marktöffnung. Hinterher mussten sich die Liberalen jedoch sagen lassen, dass der Krieg ein schlechtes Geschäft war (der 2. war übrigens ein noch schlechteres). 21 Mio (vermutlich Regierungs?-)Tael zu je 33 g Silber waren nach Marx 4,2 Mio. Pfund Sterling, er beziffert aber den Wert des Opiums auf 1,2 Mio. und den Ersatz für die Kriegskosten auf 3 Mio. Pfund, was den Angaben im Artikel nicht entspricht. --Hnsjrgnweis (Diskussion) 09:22, 11. Okt. 2019 (CEST)
Ich würde die Zahlen von den heutigen Historikern höher bewerten als die von Marx. Wenn du magst kannst du gerne was zu Marxens Meinung der Krieg wäre zu teuer gewesen in den Abschnitt Historiographie schreiben. Wenn nix besseres da ist von mir aus mit Primärquelle. Ich finde auch nicht jede Wendung der modernen Geschichtswissenschaft super, aber der Job hier ist halt den aktuellen Forschungsstand abzubilden. Das hat Vor- und Nachteile ;-) Gruß -- Nasir Wos? 14:11, 12. Okt. 2019 (CEST)

Américo Castro

Hallo. Was ist Ihre Quelle für die Meinung von Max Cohen? [10] SchamsanDiskussion 15:29, 11. Okt. 2019 (CEST)

Hallo, ich bitte um Entschuldigung, gemeint war Mark Cohen. Ich habe den Abschnitt überarbeitet. Gruß, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 16:43, 11. Okt. 2019 (CEST)
Dankeschön. Ich werde lesen, was Sie geschrieben haben. SchamsanDiskussion 09:45, 15. Okt. 2019 (CEST)
Hi, nochmal :) Sie haben Bernhard Lewis geschrieben, aber er heisst Bernard Lewis. SchamsanDiskussion 13:12, 17. Okt. 2019 (CEST)
Danke, habe wirklich schlechte Augen. Gruß --Hnsjrgnweis (Diskussion) 18:24, 17. Okt. 2019 (CEST)

Abstimmung Mini-Wettbewerb

Hi Hnsjrgnweis,

ich musste deine Abstimmung zurücksetzen, da du neue Zeilen eingefügt hast und der Bot danach verrückt spielte und die ganze Tabelle zerschossen hat. Bitte nochmal ohne extra Zeilen/Umbrüche. Danke, --Krib (Diskussion) 22:12, 17. Okt. 2019 (CEST)

Da du anscheinend nicht mehr online bist übernehme ich das mal, als bitte dort im Moment nicht editieren. MfG--Krib (Diskussion) 22:22, 17. Okt. 2019 (CEST)
Erl., mfG--Krib (Diskussion) 22:27, 17. Okt. 2019 (CEST)
Danke für die Reparatur. --Hnsjrgnweis (Diskussion) 09:26, 19. Okt. 2019 (CEST)

Dank u. Anfrage wg. Opiumkrieg

Ahoi, Hnsjrgnweis.

Da ich auf meine Mail keine Antwort erhalten habe möchte ich es nochmal so versuchgen : Ich wollte den Artikel eigentlich nach der erfolgreichen KLA ad acta legen, da ich die mir vorliegende Lit. sozusagen ausgereizt habe. Durch deine umfangreichen und kenntnisreichen Verbesserungen am Artikel denke ich jedoch dass wir ohne viel zusätzlichen Aufwand Richtung KALP mit Ziel Exzellenz gehen könnten. Siehst du das auch so? Wenn ja, stündest du als Ko-Hauptautor für die Betreuung der Kand. zur Verfügung? Lieben Gruß -- Nasir Wos? 10:25, 22. Okt. 2019 (CEST) P.S.: Für deine umfangreichen Verbesserungen möchte ich dir hiermit nochmal in aller Form Danke sagen!

Hi Nasir, ich hatte per Mail geantwortet, das hat offenbar nicht funktioniert, und dann war ich 5 Tage weg. Dank für den Dank und: ja, gerne, in der ersten Novemberhälfte habe ich allerdings jede Menge Termine. Grüße, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 11:05, 22. Okt. 2019 (CEST)
Ich werd den Artikel wieder ins Review packen. Dann können wir Mitte November starten, wenn du Zeit hast. Freu' mich schon drauf ;-) Gruß -- Nasir Wos? 19:40, 22. Okt. 2019 (CEST)
Sehr gerne. Gruß von den Kanaren, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 14:56, 23. Okt. 2019 (CEST)
Moin Nasir, bisher tut sich ja nichts. Willst du nochmal zum Reviewen animieren? Gruß, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 11:31, 12. Nov. 2019 (CET)
Habedere. Es haben sich noch zwei Kollegen im Review gerührt. Ich denke wir könnten mit dem Artikel bei WP:KALP starten. Würde es dir zeitlich passen? Gruß -- Nasir Wos? 12:33, 1. Dez. 2019 (CET)
Moin Nasir, ja, gerne. --Hnsjrgnweis (Diskussion) 16:24, 1. Dez. 2019 (CET)
Gratuliere. --Hnsjrgnweis (Diskussion) 20
28, 22. Dez. 2019 (CET)

NS-Zwangsarbeit

Hallo Hnsjrgnweis, nach Deiner Änderung in diesem Artikel werden Fehler in den Einzelnachweisen angezeigt (ganz unten). Bitte schau Dir das mal an. Gruß --tsor (Diskussion) 11:05, 26. Okt. 2019 (CEST)~

Danke für den Hinweis, Fehler ist beseitigt. Gruß --Hnsjrgnweis (Diskussion) 11:35, 26. Okt. 2019 (CEST)

Familienunternehmen

Moin Hnsjrgnweis, ich habe gerade Deine Rücksetzung gesehen und frage mich was die erkennbar nicht rezipierte Arbeit von Lohwasser mit den von Dir genannten Autoren zu tun hat. Könntest Du Dir das bitte nochmal kurz anschauen? Danke und Grüße --Millbart talk 11:21, 12. Nov. 2019 (CET) O sorry, ich habe micht in der Fußnote verguckt und dachte, dein Revert bezieht sich auf Cucculelli und Marchionne in Wach u.a. Wenn ich da was falsch gesehen habe, bringe ich das in Ordnung. Gruß, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 11:23, 12. Nov. 2019 (CET)

Kein Problem und danke! --Millbart talk 12:13, 12. Nov. 2019 (CET)

DDR-Forschung

Hallo Hnsjrgnweis,

du hast im Artikel DDR-Forschung Änderungen vorgenommen. Allerdings sind nicht alle belegt. Bspw. fehlt ein Beleg für die Aussage zum Thema in der Zeit zur Regierung Kohl. Kannst du das nachtragen? LG Atomiccocktail (Diskussion) 10:34, 15. Nov. 2019 (CET)

Hallo, die wichtigste Quelle ist m. E. Gloe. Siehe aktuelle Version. Gruß, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 13:42, 15. Nov. 2019 (CET)

Dein Augenmerk

...scheint mir an dieser Stelle wegen möglicherweise nachfolgender Verwicklungen günstig, Hnsjrgnweis. Freundlich grüßend -- Barnos (Post) 10:43, 19. Nov. 2019 (CET)

Ist doch okay so, oder hast du irgenwelche Zweifel? Einen freundlichen Gruß zurück. - --Hnsjrgnweis (Diskussion) 11:38, 19. Nov. 2019 (CET)
Hierbei handelt es sich um eine minimal modifizierte Wiederherstellung meinerseits. Ich wollte Dich nur bitten, noch ein bisschen genauer als im Rahmen Deiner üblichen Routinebeobachtung mitzugucken, ob und ggf. was sich daraus an Verwicklungen noch ergibt. Denn in dem von mir Restaurierten sind auch Anteile, die nicht ich ursprünglich eingebracht habe. Nochmals Grüße aus dem zur Zeit teils heiteren Berlin -- Barnos (Post) 14:09, 19. Nov. 2019 (CET)

Die Restaurierung ist gelungen und die neuen Einfügungen sind okay. Ebenfalls mit Blick auf das und Gruß aus dem heiteren Berlin 61. --Hnsjrgnweis (Diskussion) 14:49, 19. Nov. 2019 (CET)

Bürgermeister Abendroth

Hallo Hnsjrgnweis, könntest du mal die Definition für "Sperrfeuerschiff" erklären? Ich kenne nur Kriegsfeuerschiffe bzw. Hilfskriegsfeuerschiffe im WK I. Meiner Kenntnis nach sind Minensperren dauerhaft durch Bojen bezeichnet worden. Ich kann das gern näher ausführen... MfG --URTh (Diskussion) 00:51, 14. Dez. 2019 (CET)

Hallo, siehe zitierte Quelle. Das Schiff trug tagsüber einen Korbball zur Warnung. --Hnsjrgnweis (Diskussion) 07:09, 14. Dez. 2019 (CET)
So, ich habe mal bei "wisenderen Leuten" (als ich) nachgefragt - Fazit: Es gab keine "Sperrfeuerschiffe". Sperren (eigene wie feindliche) sind wie von mir postuliert mit Bojen (ggf. kurzzeitig sog. Bojenbooten) gekennzeichnet worden. Kriegsfeuerschiffe lagen generell nur in sperrfreien Fahrwassern mit schwierigen Fahrwasserverhältnissen. Der Text auf der Infotafel ist von Laien verfasst worden... MfG --URTh (Diskussion) 19:58, 30. Dez. 2019 (CET)
Okay, danke. Gruß, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 22:25, 30. Dez. 2019 (CET)
Nachsatz, damit kein falscher Eindruck entsteht: Die "Wissenderen" sind Bernd Langensiepen und Dirk Nottelmann... MfG und auf gute Zusammenarbeit wie Guten Rutsch! --URTh (Diskussion) 22:35, 30. Dez. 2019 (CET)
Danke, ebenso! (Diesem Powerwissen beuge ich mich natürlich.)--Hnsjrgnweis (Diskussion) 12:10, 31. Dez. 2019 (CET)

Merci beaucoup

Schnittblumenstrauß
Einfach mal ein kleines Dankeschön …
… für die fachlich hervorragende Mitarbeit bei Erster Opiumkrieg, ohne die ich den Artikel nicht auf KALP vorgestellt hätte. Guten Rutsch! .
Liebe Grüße,
-- Nasir Wos? 14:02, 30. Dez. 2019 (CET)
Gerne! Guten Rutsch und liebe Grüße zurück, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 18:00, 30. Dez. 2019 (CET)

Digitale Revolution

Hi Hnsjrgnweis, eine Rückfrage zu dieser Ergänzung. Kannst du noch ergänzen, auf welche Länder sich Staab beim Satz "Kein juristischer und institutioneller Ordnungsrahmen verbürgt die Neutralität dieser Märkte" bezieht? Für Deutschland ist das m.E. unzutreffend, beispielsweise durch den neuen Medienstaatsvertrag, der explizit ein Diskiminierungsverbot auf Plattformen wie Youtube vorzieht. Auch bei anderen Plattformen wie z.B. Jameda scheinen Regulierungen eben nicht fern zu sein. Grüße --EH (Diskussion) 13:57, 4. Jan. 2020 (CET)

Gerne arbeite ich noch Details ein. Aber es geht primär nicht um Diskriminierung von Privatmenschen, sondern um Bevorzugung oder Benachteiligung von Kunden durch Algorithmen (Ranking in der Suchmaschine, Priorisierung beim Datentransfer, Ranking durch Endverbraucher usw.). Im Grunde ähnlich wie die Platzierung von Gütern im Supermarkregal, aber ohne regionale Konkurrenz. Ich bleibe dran, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 14:37, 4. Jan. 2020 (CET) So, ich habe was ergänzt, aber fertig ist das noch nicht. Gruß, --Hnsjrgnweis (Diskussion) 17:06, 4. Jan. 2020 (CET)
Danke, das sieht doch ganz gut aus. --EH (Diskussion) 17:12, 4. Jan. 2020 (CET)
Original: Original:

https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Hnsjrgnweis